RSS

Facebook

Twitter

XING

Kerning, Zeichenabstand, Unterschneidung?

Im Fontblog gibt es einen tollen Comic zu den oben genannten Themen. Ich bin zwar kein ausgebildeter Schriftsetzer und damit auch nicht päpstlicher als der Papst. Was manche Zeitgenossen allerdings mit Schriften anstellen, ist gerne mal haarsträubend. Das ist halt eine Begleiterscheinung, wenn das Publishing demokratisiert wird ;-).

Für Leute, die Du nicht ausstehen kannst: Erkläre Ihnen, wie man schlechtes Kerning erkennt.

1 Kommentar

Brigitte Neubert   🕒  vor 1231 Tagen

Autsch, das tut weh.