Besondere Visitenkarten

Besondere Visitenkarten

Besonders schöne und außergewöhnliche Visitenkarten

Elegante und ungewöhnliche Visitenkarten müssen nicht immer besonders aufwendig in der Produktion sein. Die unten zu sehenden Beispiele lassen sich mit überschaubarem Aufwand realisieren.

Ganz links mit eine quadratischen Karte im Überformat. Insbesondere der schmale weiße Rand setzt hier einen eleganten Akzent. In einer guten Druckerei wird darauf geachtet, dass der Rahmen auch nach dem schneiden gleich breit ist ;-). Daneben eine Klapp-Visitenkarte.

Allerdings mit einer verkürzten Titelseite, die den Farbstreifen der Innenseite sichtbar werden lässt. Es folgt eine wunderbare kleine, quadratische Karte in sattem Pink. Gleich daneben 1,5 mm starker Buchbinderkarton, den wir im digitalen Siebdruck produziert haben. Die Schlichtheit der Karte und das tolle, haptische Material sind eine echte Augenweide. Und last but not least, fast ein Klassiker aus unserer Produktion: Durchgefärbt schwarzer, matter Karton in 380g, bedruckt mit einem satten Reliefweiss, das nicht nur gut aussieht sondern sich auch gut anfühlt.

Diese Visitenkarte wurde „nur” 4-farbig auf 300g schweren Druckfein-Karton produziert. Ein warmes Material mit toller Haptik, Volumen und hoher Weiße. Nur zwei abgerundete Ecken und eine echte Metallöse runden den „Used-Look” ab. Klasse und Chapeau!

Cooler geht’s kaum. Diese kleinen Schwarzen spielen,    was den Coolness-Faktor geht, ganz klar in der Champ- ions-League. Digitaler Siebdruck in Lackschwarz auf mattschwarzem Curious Skin in 380g.                                Solche coolen Kärtchen kann man online kalkulieren und bestellen. Im Wunschformat, schon ab 100 Stück :-). Einfach in der Materialgruppe „Farbige Papiere” wählen und bei Material dann „Curious Skin schwarz”.

Eine „schwarze” Idee von von Kollmar Mediendesign für    die Firma Reifen Hofmann in Heilbronn. Echtes, 1 mm starkes Voll-Gummi haben wir in ganz kleiner Auflage im digitalen Siebdruck produziert. Trotz des tiefschwarzen Hintergrunds deckt die weiße Druckfarbe ausgezeichnet und schafft zusätzlich einen tollen Reliefeffekt.

Das Material fasst sich unglaublich „echt” an und lässt     sich beliebig biegen und verformen. Perfekt für Menschen und Branchen, die mit Gummi, Reifen oder ähnlichem zu tun haben. Das Foto kommt aus unserem Inhouse-Studio. Wir kalkulieren Ihr individuelles Angebot.

Dieses tolle Material aus nachhaltiger Forstwirtschaft ist ein echter Renner in unserem Sortiment geworden. Kein Wunder – das 0,4 mm starke Echtholzfurnier überzeugt sowohl haptisch wie auch beim Geruch. So riecht eben nur echtes Holz und so fühlt es sich auch an. Neben dem oben abgebildeten Nussbaum drucken wir Visitenkarten und Karten auch auf Ahorn, Buche und Zeder. Das Material ist zu 100% Natur und jeder Bogen hat eine andere Optik – wenn Sie also z. B. 100 Visitenkarten bestellen, bekommen Sie 100 Unikate, jedes mit einer anderen Holzmaserung und auch Färbung. Die Bedruckung erfolgte einfarbig weiss im digitalen Siebdruck. Visitenkarten aus Holz online kalkulieren.

Visitenkarten mit Konturstanzung werden immer beliebter. Kein Wunder, als Gegenpart zur digitalen Kommunikation suchen viele Menschen etwas außergewöhnliches, reales und haptisches. Solche geschwungenen Karten lassen dem Spieltrieb freien Lauf. Auch solche ungewöhnlichen Ideen lassen sich online kalkulieren.

Etwas ganz besonderes sind diese Visitenkarten aus kräftiger Graupappe. Satte 1,5 mm Stärke stehen in einer natürlichen Spannung zu der filigranen Konturstanzung. Solche feingliedrigen Schnitte in recht starkem Material sind nicht so trivial wie sie aussehen. Es geht Vieles aber nicht Alles. Wenn Sie eine konkrete Idee haben: Wir beraten Sie gerne, kostenlos und unverbindlich.

Für Lara Loca haben wir diese eleganten Karten produziert. Digitaler Siebdruck auf violettem Curious Skin Lavender in 270g. Das Material ist durchgefärbt lila und der weiße Reliefdruck (funktioniert wunderbar in kleinen Auflagen mit unserem digitalen Siebdruck) sorgt auch für ein haptisches „Aha-Erlebnis”. Das coole Design kommt von schmittilliger. Lassen Sie sich Ihr individuelles Angebot kalkulieren.

Visitenkarten sind Ihre persönlichen Mini-Reklametafeln für Tresen, Aktenkoffer oder Brieftasche. Sie übergeben die Karten in der Regel an Menschen, die Sie noch nicht kennen. Also ein Erstkontakt. Und wenn der erste Eindruck denn wirklich entscheidend ist, sollten die Karten möglichst nicht eine industrielle Massenware sein sondern Sie und Ihr Unternehmens professionell präsentieren. Sehr gut gelungen ist das mit diesen individuell gestanzten Karten für die Hörgerätespezialisten Schaaf & Maier in Mannheim. Der Druck und die Weiterverarbeitung erfolgten komplett digital – ohne aufwändige Stanzform.

Dunkelbrauner Kraftkarton lässt sich nicht nur schwarz oder weiß sondern auch farbig bedrucken. So angewendet, beeinflusst der Kartonfarbton die darauf gedruckten Farben mehr oder weniger stark, da die Farben (wie alle Druckfarben außer echten Siebdruckfarben) nicht deckend sondern lasierend (durchscheinend) sind.
An dem Beispiel oben erkennt man sehr schön, welches Potential in dieser Anwendung steckt. Die Farben wirken „used”, authentisch und erdig. Mit einem Andruck lassen sich zu Projektbeginn eine große Menge Farbtöne testen. Wenn man zum Beispiel 20 x 20 mm große Quadrate auf einen Bogen DIN A3 stellt, jedes Quadrat mit einem eigenen Farbton füllt und den Bogen Kraftkarton dann andruckt. Das ergibt ca. 240 Farbtöne für EUR 11,11 Andruckkosten im Online-Shop. (Zzgl. MwSt. und Versand). Nicht unerheblich: Das Material besteht zu 100% aus Altpapier und die Druckfarben sind lebensmittelecht.

Ausgesprochen elegant ist diese Visitenkarte für die Fotografin Catharina Hoepfner. Auf schwarzem Curious Skin Karton mit 380g haben wir im digitalen Siebdruck zunächst ein deckendes Weiß aufgebracht. Die roten Punkte wurden anschließend, ebenfalls im digitalen Siebdruck, übergedruckt. Das passiert in einem Arbeitsgang und ist daher nicht teurer als „nur” einfarbig weiß zu drucken. Übrigens: Der Weißdruck sorgt auch für einen verblüffenden Reliefeffekt, der der Karte zusätzlich eine feine haptische Wirkung gibt. Direkt online kalkulieren.

Für das Calmafé in Stuttgart-Degerloch haben wir diese schicken Karten auf Gmund Colors gedruckt. Das rote Material wurde weiß unterdruckt (teilweise mit Reliefeffekt) und dann 4-farbig überdruckt. So entstehen kleine, charmante Info-Häppchen. Nicht so schlecht für einen Ort, der Tapas-Häppchen anbietet ;-).

Diese durchgefärbt schwarze Visitenkarte (Material Curious Skin schwarz in 380g) wurde beidseitig 5-farbig bedruckt (4c plus ein deckendes Weiß). Die lasierenden 4c-Farbtöne haben wir zusätzlich         weiß unterdruckt. So können durchscheinende Druckfarben auf schwarzem Untergrund gedruckt werden und behalten doch ihre Leuchtkraft. Zusätzlich entsteht          durch die weiße Farbe ein sehr schöner Reliefeffekt, der die Karte, im wahrsten Sinne des Wortes,            fühlbar macht.

Die Karte online kalkulieren.
Ein kleines Video anschauen.

Was wünscht man sich von einem Planungsbüro? Ich zumindest präzise Leistung, Genauigkeit und strukturiertes Arbeiten. Weniger wichtig sind mir bei einem solchen Partner Kreativität und Emotionalität ;-). Wenn man die Karte in die Hand nimmt, werden all die erstgenannten Eigenschaften glaubwürdig transportiert – und so soll das ja auch sein. Die Produktion erfolgte in kleiner Auflage im digitalen Siebdruck. Solche Karten kann man in unserem Online-Shop kalkulieren und bestellen – im Wunschformat, auf den Millimeter genau.

Elegant, emotional und ganz sicher ein Hingucker ist diese filigran gestanzte Visitenkarte für Ruby Weidemann aus München. Das Rautenmuster und die Initialen wurden mit unserem Laser präzise herausgeschnitten. Der Druck erfolgte digital. Zum kompletten Artikel mit allen Infos.

Ein sehr elegantes Design hat Marco Klein, für yoga:botanica auf den Weg gebracht. Urwüchsiger, rauher Kraftkarton mit 350g wurde mittels digitalem Siebdruck einfarbig weiß bedruckt. Das weiß deckt sehr gut und die eher pastöse Farbe sorgt für einen zusätzlichen Reliefeffekt. Der Karton besteht zu 100% aus Recycling-Material. Daher ist die Braunfärbung von Charge zu Charge nicht immer einhundertprozentig identisch.
Solche Karten online kalkulieren.

Besonders und doch bodenständig. Visitenkarten aus brauner Mikrowellpappe stehen sicher nicht in dem Verdacht, abgehoben oder gar „schickimicki” zu sein. Trotzdem wird jeder Empfänger diese Karte allseitig befingern, von der Seite anschauen, sie ein wenig biegen und ihre warme, angenehme Haptik genießen. Die Karten können Sie im Standardformat aber auch in beliebigen Sonderformaten im Shop kalkulieren und bei Bedarf bestellen ;-).
Bitte beachten Sie: Wenn Sie die Karten farbig bedrucken, schlägt die dunkelbraune Farbe des Kartons durch und sorgt dafür, dass alle Farbtöne einen dunklen, erdigen Touch bekommen. Im Zweifel sollten Sie vorab einen Andruck machen.
PS: Bei der Bedruckung mit (Deck-)weiß und schwarz besteht das „Problem” natürlich nicht.

Dieses Material (Curious Cosmic Alien Green) entfacht bisher bei jedem Interessenten schiere Begeisterung. Und das ist auch gerechtfertigt. Der wunderbare Metallicglanz, die edle, softglatte Oberfläche und die wirklich abgefahrenen Farben sind ein echtes Highlight. Die Rückseite ist weiß matt gestrichen und lässt sich somit wunderbar und einfach 4-farbig bedrucken. Komplett im digitalen Siebdruck hergestellt. Fordern Sie Ihr individuelles Angebot an.

Diese Visitenkarten zeigen unseren Lackschwarz-Effekt auf mattschwarzen Karton sehr schön. Dieser Glanz ist nicht eben mal einfach mit einem Schnappschuss einzufangen. EIn Lob der Fotografin ;-). Das id buero in Stuttgart hat die coolen Karte für die ebenfalls in Stuttgart ansässige Speisemeisterei von Fernsehkoch Frank Oehler bei uns produziert. Karton: Curious Skin, 380g, mattschwarz. Druck: Digitaler Siebdruck, 2/2-farbig, reliefweiss und lackschwarz. Online kalkulieren.

Nicht nur für Visitenkarten eignet sich der digitale Sieb- druck, wenn es darum geht Kunststoffe digital zu bedru- cken. Für kreative Menschen gibt es unzählige Kunststoffe abseits des Mainstreams. Ob es nun, wie in diesem Fall, eine 0,8 mm starke Polypropylenplatte ist, die Sie zu Visitenkarten verarbeitet wollen oder Ihnen der Sinn nach anderen spannenden Materialien steht: Entscheidend ist, ob der Druckdienstleister Freude an solchen experimen- tellen Ideen hat und sich auf den einen oder anderen Versuch einlässt. Bei uns zumindest überwiegt die Freude an neuen Ideen und besonderen Materialien, wenn es mal wieder heißt: Das hatten wir ja noch nie. Visitenkarten aus dem oben genannten Material können Sie in unserem Online-Shop kalkulieren – und zwar in Wunschgröße und Wunschauflage. Bei anderen Materialien als im Online-Shop verfügbar, empfehlen wir das direkte Gespräche.

Das ist eine gute Idee, wenn man als Fotografin einerseits die perfekte Wiedergabe der eigenen Motive will und andererseits eine Visitenkarte mit schöner Haptik und Struktur haben möchte. Die Lösung sind kaschierte Visitenkarten aus einem 300g matt gestrichenen Bilder- druck und einem 300g Bee! hochweiß mit Bienenwaben- struktur. So entstehen Karten mit perfekter Bild- wiedergabe auf der einen Seite (Bilderdruck matt gestrichen) und toller Haptik und Optik auf der anderen Seite (Gmund Bee!). Dazu haben die Kärtchen mit 600g      ein tolles Flächengewicht und liegen satt in der Hand.

Zusätzliches Gimmick: Die Karten sind nicht alle gleich sondern bieten mit unterschiedlichen Vorderseiten und Rückseiten für Hoch- und Querformat einen Querschnitt durch die Arbeit der Künstlerin. Schick, schlau und schön. Fordern Sie Ihr Angebot an.

Die Werbeagentur 15º in Görlitz hat uns mit der Produktion dieser edlen Visitenkarten auf Zanders medley clear in 200g beauftragt. Das feinsinnige Transparentpapier besticht durch eine hohe Weiße und eine sinnliche Haptik. Trotz der „nur” 200g hat man nicht den Eindruck, dass die Karte zu dünn ist. Online lassen sich diese Karten bei uns im Shop kalkulieren. Wählen Sie die Materialgruppe Transparentpapier.

Ob das Sinn macht? Eine winzig kleine Visitenkarte auf grobem, 1,5 mm starkem Graukarton.
Wenn man dann das Ergebnis sieht, muss man sagen: Ja, ganz sicher sogar. Glückwunsch zu der tollen Idee und dem Mut zur Lücke ;-).

Diese Art Visitenkarten können Sie bei uns im Onlineshop bestellen, aller- dings nicht in diesem Mini-Format.


Da helfen wir gerne persönlich.
Fordern Sie Ihr Angebot an.

So einfach und doch so edel sind diese Vistenkarten aus Echtfolzfurnier. Die Materialstärke beträgt ca. 0,4 mm. Der Druck erfolgte digital, weiß deckend. Die zwei gegen- überliegenden, abgerundeten Ecken nehmen die Rund- ungen des Logos perfekt auf tragen so zum eleganten Auf- tritt bei. Kleine Ursache – große Wirkung. Excellente Idee. Visitenkarten aus Holzfurnier mit 4c-Druck und/oder Weißdruck können Sie bei uns online kalkulieren.

Visitenkarten mit feiner Optik und Haptik lassen sich aus diesem transluzenten Kunststoff herstellen. Das Material nennt sich PriPlak und besteht aus recht umweltfreundlichem Polypropylen. Die am häufigsten verwendete Qualität ist die hier zu sehende Farbe opaline. Im Online-Shop bieten wir die Sorte auch in einer Stärke von 0,8 mm an. Damit hat die Visitenkarte dann die Dicke einer Scheck- oder Kreditkarte.

Die Firma Schoellershammer hat mit Design RC (ein Kraftkarton) ein wirklich spannendes Material auf den Markt gebracht. Die oben zu sehenden Visitenkarten haben wir auf dem 350g starken, braunen RC produziert. In der Nahaufnahme erkennt man sehr schön die tollen Strukturen. Das Material ist auch in grau sowie weiteren Grammaturen erhältlich. Das Design kommt von Bea Dieker. Gefällt mir ;-). Hier einfach online kalkulieren. Wählen Sie die Materialgruppe farbige Papiere.

So einafch und doch so emotional können Visitenkarten sein: Diese Kärtchen im Format 145 x 40 mm passen zwar in kein gängiges Ablagesystem, überzeugen bei der Übergabe aber durch einen bleibenden Eindruck. Der Druck erfolgte digital 4-farbig. Solche Visitenkarten produzieren wir im Wunschformat, ganz individuell nach Ihren Vorstellungen – auch auf anderen Pappenstärken.

Ein besonderes Feature ist auch der digitale Weißdruck, der die kleinen Kunstwerke nochmals aufwerten kann. Karten in Formaten zwischen 40 x 60 und 105 x 105 mm können Sie bei uns online kalkulieren und bestellen. „Exotischere” Maße produzieren wir gerne und günstig als Individualauftrag. Die Produktionsdauer beträgt 3-4 Werktage.

Eine Oberfläche weich und flauschig wie feinste Wolle, das ist Gmund Mohair in der Sorte wollweiß strick. Und was passt besser zu einem jungen Unternehmen, dass sich mit handgemachter Mode, vorzugsweise aus Wolle, beschäf- tigt? Dieses Material fällt ganz klar in den Bereich Luxus- papiere – und ist eigentlich auch kein Papier mehr sondern ein Bedruckstoff; 410g je Quadratmeter schwer und von einer unvergleichlichen Haptik und Optik.

Aber gerade bei Visitenkarten ist der Materialbedarf minimal und dank digitalem Siebdruck entsteht auch fast keine Makulatur. Und so werden (edle) Visitenkarten- träume wahr. Ihren Traum online kalkulieren.

Ohne großes Tamtam, teure Materialien und exotische Veredlungen: So einfach und doch so gut kann ein simpler Maschinengraukarton sein, wenn Kunde und Designer sich einig sind und eine Reduktion auf das wesentliche zulassen. Selbst der Druck erfolgte nur einseitig in schwarz. Weniger geht kaum noch ;-).

Das Design für den Fotografen David Strassburger kommt von Karin Strassburger, W4 – Büro für Gestaltung. Der Druck erfolgte im digitalen Siebdruck. Ausgesprochen gut! Solche Karten online kalkulieren.

Mit Visitenkarten ist es wie mit Schmuck: Die Grenze zur Geschmacklosigkeit ist schnell überschritten – und auch bei den gedruckten Informationsträgern gilt: Weniger ist mehr. Ausnehmend gut wurde das bei den unten zu sehenden Karten realisiert. Vorder- und Rückseite bestehen aus 160g Feinpapier, die Mittelschicht aus farbigem Gmund Colors. So ergibt sich eine Karte von guten 600g mit farbigem Kern. Schick, auffällig und doch dezent elegant.

Wir sind bei den Papieren für solche Konstruktionen ziemlich frei in der Auswahl. Auch z. B. neonfarbige Kartons eignen sich als Zwischenlage. Fein gemacht, PURE:COMM. Fordern Sie Ihr Angebot an.