Veredlungen und besondere Effekte

Veredlungen und besondere Effekte

Schicke Highlights und Veredlungen

Stanzungen, digitale Stanze
Unsere digitale Stanze schneidet und rillt praktisch jede Form, die Sie als Vektor EPS- oder PDF-Datei angelegt haben, aus einer Vielzahl von Materialien. Ohne Stanzform bauen, ohne Einrichten, ohne Zuschuss, eben einfach so. Selbst Kartons von 2 mm Stärke lassen sich schneiden. Eine Arbeitsfläche von mehr als drei Quadratmetern lässt auch bei grösseren Bögen keine Panik aufkommen. Rufen Sie uns an oder senden Sie uns Ihre Datei. Es ist wirklich so einfach, dass Sie es nicht glauben werden. Selbst filigrane Elemente, die der mechanischen Stanze Schwierigkeiten machen, werden sauber gestanzt.

Titelstanzung in einer Wire-O-Broschüre

Laserschneiden, laserstanzen
Die Jobs, die für die digitale Stanze zu filigran sind, werden schnell ein „Opfer” unserer Laserstanze. MIt atemberaubender Geschwindigkeit, berührungslos und anmutig schneidet sich der feine Strahl durch Materialien bis zu 350g. Feinste Perforationen, winzige Lochmuster. Ihrer Phantasie sind (fast) keine Grenzen gesetzt. Achtung: Lassen Sie sich im Vorfeld beraten. Wir erklären Ihnen gerne die Möglichkeiten und Grenzen dieser Technik.

Laserstanzung Deutschlandumriss in 0,4 mm starkem Holzfurnier

Digitaler Siebdruck 
Das bei uns mit „digitaler Siebdruck” bezeichnete Verfahren ist, technisch betrachtet ein spezieller Inkjetdrucker, der mittels UV-Härtung, in der Höhe verstellbarem Druckkopf und zusätzlicher weißer Druckfarbe in der Lage ist, sehr ungewöhnliche Materialien ab Auflage 1 zu bedrucken. Die Druckqualität geht, insbesondere im Rasterbereich, weit über den des klassischen Siebdrucks hinaus. Allerdings gibt gegenüber dem traditionellen Siebdruck auch Unterschiede, die dazu führen, dass das klassische Verfahren besser geeignet ist.

Klappkarte mit Lackschwarz und Reliefweiß, digital gedruckt

Cellophanieren, laminieren
Insbesondere für Umschlag- oder Registerseiten bietet sich diese Veredlung an. Die gedruckten Seiten werden ein- oder beidseitig wahlweise mit matter, glänzender oder, besonders edel, einer Softtouchfolie (ergibt eine feine, samtige Haptik) bezogen. So werden die Seiten stabiler und unempfindlich gegen Kratzer und Schmutz. Ausserdem wirken so „behandelte” Booklets wesentlich edler als ihre „uncellophanierten” Kollegen.

 

Matt- oder Hochglanzlack
Das gibt es nicht an jeder Ecke: Echter Digitaldruck ab Auflage 1 mit Matt- oder Hochglanzlack. Der Lack gibt Ihren Drucksachen ein extrem edles Finish und schützen zudem vor Verkratzen und Ausbleichen. Ohne dass Sie in der Druckdatei etwas anlegen müssen, können wir den matten oder hochglänzenden lack nur vollflächig produzieren.

Broschüren mit Hochglanzlack in UV-Lack-Qualität, aber digital gedruckt mit lebensmittelechter Farbe

Der Hochglanzlack wirkt wie ein spiegelnder UV-Lack und schützt Ihre Drucksachen zusätzlich vor Kratzern und gegen Abrieb. Dieser Lack kombiniert mit einem 350g Bilderdruckkarton ergibt extrem wertige und überzeugende Drucksachen allerhöchster Qualität. Und das ab einem Exemplar zu budgetfreundlichen Preisen.

 

Der ganzflächige Mattlack setzt nicht auf den grossen Auftritt, sondern überzeugt eher mit verborgenen Qualitäten. Lackierte Drucksachen sind gegen Abrieb und Kratzer geschützt. Zudem bekommen auch die gedruckten Farben ein seidenmattes, edles Finish.

 

Die dezente Spotlackierung können Sie als ein nicht kopierbares Sicherheitszeichen oder simuliertes Wasserzeichen einsetzen. Damit schützen Sie wichtige Dokumente gegen unbefugtes kopieren. Als Logo im Hintergrund eingesetzt wirkt der Spotlack wie ein eingearbeitetes Wasserzeichen. Legen Sie die Flächen, die Sie Spot-lackieren möchten als 5. Farbe mit dem Namen „NexPress DryInk clear” in Ihrem Dokument an. Systembedingt ist der Spotlack nur in matt, nicht aber glänzend verfügbar.