Digitaldruck-Report März 2009

Digitaldruck-Report März 2009
Zwei Gmund Papiere für den Digitaldruck eingemessen
Mit Gmund Alezan, einem edlen Feinpapier mit Lederoptik und -haptik sowie dem Gmund Color System haben wir die Gmund-Papiere Nummer 2 und 3 für den Digitaldruck getestet. Alezan bietet 10 Farbtöne an, bei dem Color System sind es sagenhafte 52 Varianten plus Metallic und Transparentpapiere. Lesen Sie im
Testbericht, wie es uns ergangen ist.

Damit kleben Sie im Schongang: Adhäsionsfolie
Eine praktische Sache für kurzfristige Dekorationen im Innenbereich. Die Adhäsionsfolie haftet, wie der Name schon sagt, nur durch selbige Kräfte an Scheiben und anderen sehr glatten Flächen. Die Folie gibt es in transparenter und weißer Qualität. Die transparente Version können wir auch partiell weiß hinterdrucken.
Alle Infos im Blog.

Groß vor Ort, klein im Transport: Das X-Banner XXL
Dieses Bannersystem funktioniert auch ohne dass Sie einen Reim aufsagen müssen ;-). Mit 2,5 qm Fläche und EUR 139,00 Komplettpreis (zzgl. MwSt.) ist das X-Banner XXL eine tolle Sache für mobile Präsentationen. Das System steht bei uns aufgebaut zum Ansehen und Anfassen.
Fotos und alle Details.

Linktipp:
Witzige und nützliche Fonts gratis downloaden
Von der ungewöhnlichen Sprechblase über kreative @-Zeichen, Ge- und Verbotsschilder bis zu einer kleinen Sammlung von (Büro-)Stühlen. Bei dieser kleinen Font-Kollektion werden Sie geholfen.
Schauen Sie mal rein. Von einem Font gibt es zusätzlich einen Screenshot.

Linktipp: Sicher proofen:
Der Ugra/Fogra Medienkeil in neuer Version

Nach Januar und Februar auch im März ein Produktionstipp von Christian Piskulla: Lesen Sie in seinem Newsletter, welche Vorteile der neue Kontrollkeil bietet. Wenn Sie den Keil nutzen wollen, müssen Sie ihn käuflich erwerben. Die EUR 466,00 sind zwar kein Schnäppchen, aber gut angelegt wenn Sie selbst proofen und nicht bei einem Dienstleister einkaufen. Unsere Proofs sind immer mit diesem Kontrollkeil bestückt
.

So pflegen Sie Ihren Akku richtig
In diesen Zeiten ist man als Nutzer moderner Technik von einer wachsenden Zahl Akkus umgeben.
Hier lesen Sie kurz und knapp, welche Akku-Typen es gibt und wie Sie die teuren Stücke möglichst lange am Leben halten.

WOW! Fotos und Bilder auf Acrylglas drucken lassen
Ich neige ja nicht zu Übertreibungen und überschäumendem Temperament ;-). Aber alle Kunden, die diese Fotoprodukte bisher gesehen haben, hat es, zumindest kurzfristig, die Sprache verschlagen. „WOW” war noch eine der weniger spektakulären und zitierbaren Äußerungen.
Sehen Sie selbst und lassen Sie sich inspirieren. Wir drucken übrigens auch erheblich größere Formate bis zu 125 x 250 cm.

Wegen zahlreicher Nachfragen: Das Newsletterarchiv
Alle bereits erschienenen Ausgaben unseres monatlich erscheinenden Digitaldruck-Report Newsletters können Sie
hier nachlesen.

Sie hören wieder von uns im April. Wünsche, Reaktionen und Kritik gerne an hadem@printweb.de. Wir antworten auf jeden Fall.

Viele Grüße aus dem Jade-Haus


Ralph Hadem