Digitaldruck-Report September 2009

Digitaldruck-Report September 2009

 

Unser beliebtestes Produkt:
Visitenkarten jetzt auch auf 350g
Unsere klassisch guten Visitenkarten gibt es jetzt auch auf 350g Bilderdruck matt oder glänzend gestrichen. Die 300g waren uns (und Ihnen) immer etwas zu „lappig”. Das ist jetzt vorbei. Außerdem drucken wir Ihre Karten gegen einen kleinen Aufpreis auf 10 verschiedene Fein- und Sonderpapiere.
Alle Papiere:
www.printweb.de/papierauswahl
Mehr Infos zu Visitenkarten:
www.printweb.de/visitenkartendrucken

Visitenkarten II:
Spezialangebote für Firmen mit mehreren Mitarbeiten
Sie benötigen z. B. 10 Sorten Visitenkarten mit je 200 Exemplaren 4/0-farbig auf 300g Feinkarton weiß. Dann nutzen Sie unser Spezialangebot: Preis der Gesamtauflage (EUR 140,00) plus 9 Motivwechsel (à EUR 4,00) plus Jobpauschale (EUR 15,00). Macht komplett EUR 191,00 zzgl. MwSt. und Versand. Statt EUR 199,50 im Online-Shop. Und Sie müssen keine 10 einzelnen Dateien hoch laden. Prüfen Sie im Einzelfall, was günstiger für Sie ist. Wir beraten Sie gerne.
Mehr Infos zu Visitenkarten:
www.printweb.de/visitenkartendrucken

Visitenkarten III:
Aus transluzentem oder klarem Kunststoff.
Mit unserem digitalen Siebdrucksystem können wir für Sie kleine Auflagen Visitenkarten (und andere Drucksachen) aus Kunststoff schnell und günstig herstellen. Neben den klassischen transluzenten und klaren Materialien gibt es auch eine Palette sehr schöner farbiger Materialien, die in kleinen Mengen ab einem Großbogen verfügbar sind.
Zum Blog:
www.printweb.de/priplak
Zur Produktseite:
www.printweb.de/kunststoff-vk

Neuer Papiermusterfächer:
Ab sofort liefern wir den neuen, verbesserten Musterfächer
Nun ja, unser Musterfächer hat ja schon seinen Zweck erfüllt. Aber besonders attraktiv war das gute Stück ja nicht. Das hat sich jetzt geändert. Neben inhaltlichen Aktualisierungen finden Sie jetzt sehr anspruchsvolle (gleiche) Referenzbilder auf allen Papieren. Damit können Sie auf einen Blick feststellen, wie unterschiedliche Papierfarben Ihre Motive verändern.
www.printweb.de/papiermusterbestellung

Visitenkarten IV:
Auf Holz oder Holzfurnier.
Sie müssen ja nicht unbedingt ein Schreiner sein, um Visitenkarten auf oder aus Holz spannend zu finden. Auch Künstler, (Reise-)Veranstalter, die Gastronomie und die holzverarbeitende Industrie sind potentielle Kandidaten für dieses wirklich außergewöhnliche Material. Es handelt sich um echtes Holz, das wie Holz riecht und sich auch so anfühlt. Muster können Sie von uns bekommen.
Zum Blog:
www.printweb.de/holzblog
Zur Produktseite:
www.printweb.de/holz

Visitenkarten V:
Weitere spannende Links im Blog.
#Partieller Mattlack aus Visitenkarten:
 
www.printweb.de/partieller-mattlack
#Visitenkarten aus transluzentem Kunststoff (2)
 
www.printweb.de/transluzent
#Reliefdruck für Visitenkarten ohne Prägestempel
 
www.printweb.de/reliefdruck
#Visitenkarten aus Wellpappe
 
www.printweb.de/vkwell

Es wächst und wächst: Das Newsletterarchiv
Alle bereits erschienenen 17 Ausgaben unseres monatlich erscheinenden Digitaldruck-Report Newsletters können Sie hier nachlesen:
www.printweb.de/Newsletter-Archiv

Sie hören wieder von uns im Oktober. Wünsche, Reaktionen und Kritik gerne an hadem@printweb.de. Wir antworten auf jeden Fall.

Viele Grüße aus dem Jade-Haus


Ralph Hadem