RSS

Facebook

Twitter

XING

Kerning, Zeichenabstand, Unterschneidung?

Im Fontblog gibt es einen tollen Comic zu den oben genannten Themen. Ich bin zwar kein ausgebildeter Schriftsetzer und damit auch nicht päpstlicher als der Papst. Was manche Zeitgenossen allerdings mit Schriften anstellen, ist gerne mal haarsträubend. Das ist halt eine Begleiterscheinung, wenn das Publishing demokratisiert wird ;-).

Für Leute, die Du nicht ausstehen kannst: Erkläre Ihnen, wie man schlechtes Kerning erkennt.

Weitere Artikel zum Thema

Das fällt auf: Eine edle Weihnachtskarte ...

🕒  vor 71 Tagen

Eine Weihnachtskarte kann, wenn Sie gut gemacht ist, auf die Marke des Unternehmens einzahlen und neben den guten Wünschen Reputation, Positionierung und Charakter transportieren. Ist …

mehr lesen

Design-Booklet mit Buchschrauben
und effektvoller Titelstanzung

🕒  vor 293 Tagen

Und nicht nur das: Die Broschüre mixt wirkungsvoll verschiedene Materialien zu einem spannenden „Gesamtkunstwerk“. Durch den Einsatz einer einzelnen Buchschraube und das Querformat wird auch …

mehr lesen

Special Effect Verpackungen: Schwarze ...

🕒  vor 426 Tagen

Bei uns vergeht kein Arbeitstag, an dem wir nicht ein neues Material oder neues Fertigungsverfahren ausprobieren. Im Kundenauftrag oder eben aus purer Neugierde ;-). Häufig …

mehr lesen

1 Kommentar

Brigitte Neubert   🕒  vor 2155 Tagen

Autsch, das tut weh.

Copyright © 2018 Colour Connection | Webdesign