RSS

Facebook

Twitter

XING

Digitaler Siebdruck

Um der Wahrheit die Ehre zu geben: Es gibt gar keinen digitalen Siebdruck. Dieses Kunstwort wurde von uns erfunden und hat sich inzwischen in bestimmten Kreisen zu einem feststehenden Begriff gemausert der im Grunde genommen den Spezial-Inkjetdruck beschreibt. Das Drucksystem hat einen Drucktisch und einen höhenverstellbaren Druckkopf, der es erlaubt, Materialien bis zu einer Stärke von 50 mm zu bedrucken.

Die unter UV-Licht härtenden Tinten haften auf nahezu jedem Material. Wobei nicht jede Tintensorte jedes Material abdeckt. Wir zum Beispiel drucken auf eine breite Palette von Materialien, außer Echtglas und unbeschichtetem Metall. Andere Systeme wiederum sind auf Glas oder Metall spezialisiert, drucken dann aber nicht auf Kartonagen oder Holz. Lassen Sie sich vor Beginn Ihres Projektes beraten, dann wird Alles gut ;-).

Weitere

Visitenkarten für Fernsehkoch Frank ...

🕒  vor 1905 Tagen

Gerade bekomme ich Fotos, die unseren Lackschwarz-Effekt auf dem mattschwarzen Karton sehr schön zeigen. Dieser Glanz ist nicht eben mal einfach mit einem Schnappschuss einzufangen. …

mehr lesen

Nachtschwarze, durchgefärbte ...

🕒  vor 1906 Tagen

Edel. Dieses Wort fällt der überwältigenden Mehrheit der Betrachter sofort ein, wenn sie diese edle 🙂 Karte sehen. Sehr reduziert, nur reliefweiß und glänzend schwarz …

mehr lesen

Individuelles Puzzle in XXL

🕒  vor 1907 Tagen

Unsere individuellen Puzzle beginnen bei den ganz kleinen Sorten in DIN lang, DIN A5 und DIN A4. Wenn Ihnen das zu „unspannend” ist, schauen Sie …

mehr lesen

Cooles Design aus den Niederlanden

🕒  vor 1921 Tagen

Christof Nix konnte der Versuchung nicht widerstehen und hat den Superstar unter unseren Visitenkartenmaterialien für seine eigenen Karten eingesetzt. Neben dem Weißdruck und dem weißen …

mehr lesen

Copyright © 2018 Colour Connection | Webdesign