RSS

Facebook

Twitter

XING

Weiterverarbeitung

Ok, da kommen die einzelnen Papierbogen aus dem Digitaldrucksystem. Und jetzt? Fast keiner unserer Kunden will einen Pack einzelne Blätter geschickt bekommen ;-). Und so geht es hier darum, wie aus einzelnen Papierbogen letztendlich Druckprodukte werden. Durch schneiden, rillen, falzen, kleben, stanzen, kaschieren, cellophanieren etc. Wir zeigen an dieser Stelle Methoden und Möglichkeiten der Weiterverarbeitung, die über das übliche hinausgehen. Ein vierseitiger Beschnitt einer Visitenkarte will zwar auch gekonnt sein, ist aber nicht besonders „sexy”.

Weitere

So klein – und schon ein Folder

🕒  vor 2249 Tagen

Klein, fein und sorgfältig von Hand verarbeitet. So lassen sich auch ungewöhnliche Druckprodukte in kleinen Auflagen herstellen. Dieser Leporello wurde ausnahmsweise im digitalen Offsetdruck hergestellt. …

mehr lesen

Meerjungfrau auf Chromolux gold

🕒  vor 2254 Tagen

Sooo charmant: Diese Meerjungfrau wird später zu einem persönlichen, handsignierten Gutschein. Digital gedruckt auf 250g Chromolux gold und anschließend digital gestanzt. Verantwortlich für die junge …

mehr lesen

Top-Design: Aufsteller einmal anders

🕒  vor 2261 Tagen

Fine German Design in Frankfurt hat zu Weihnachten diese puristische Weihnachtskarte produziert. Digitaldruck mit anschließender digitaler Stanzung verleihen dieser ausgesprochen schönen Idee den letzten Schliff. …

mehr lesen

Immer schöner …

🕒  vor 2285 Tagen

… liebevoller und aufwändiger werden die Produkte, die unsere Kunden designen. Und wir dürfen sie herstellen :-). Ganz aktuell: Eine Produktion von Linienland in Offenbach. …

mehr lesen

Pfiffige, edle Weihnachtskarte auf ...

🕒  vor 2298 Tagen

Eigentlich ganz einfach. Man nehme ein schönes Material (Curious Metallics antik weißgold in 300g), ein gutes Design (Andreas Klambauer in Wien) und moderne Digitaldruck- und …

mehr lesen

Copyright © 2019 Colour Connection | Webdesign