RSS

Facebook

Twitter

XING

Digitaldruck Ideen Blog

Vor 265 TagenZitatkarte aus echtem Holzfurnier – digital gedruckt

Praktisch täglich produzieren wir Visitenkarten, Postkarten, Einladungen und Mailings aus echtem Holzfurnier für unsere Kunden. Das Material ist einen knappen halben Millimeter stark (also ca. 30% dicker als eine normale Visitenkarte). Es riecht auch nach dem Druck nach echtem Holz und fasst sich natürlich auch so an.

Die hellen Sorten (Ahorn und Buche) lassen sich sowohl nur schwarz als auch vierfarbig bedrucken (siehe Bild oben). Bedenken Sie, dass der Farbton des Holzes insbesondere pastellige und helle Farbtöne beeinflusst. Die Druckfarben sind, mit Ausnahme von schwarz und deckendem weiß, lasierend, also durchscheinend. Je heller die Farbe, umso stärker der Effekt.

Bei den dunklen Sorten (Zeder, Kirsche und Nussbaum) ist die Bedruckung in weiß oder schwarz die beste Lösung. Je nach Motiv ist auch ein weißer Unterdruck möglich. So sind, wie im klassischen Siebdruck, leuchtende Farben auf dunklen Hölzern möglich. Das Verfahren funktioniert aber nicht bei sehr filigranen Elementen, wie z. B. einer kleinen und leichten Typo. Wir beraten Sie gerne: Schicken Sie uns einfach Ihr Motiv.

Die Kurzanleitung für die korrekte Anlage der weißen Druckfarbe finden Sie hier.

Angebot anfordern

Weitere Artikel zum Thema

Vor 193 Tagen

Gmund Bee! digital bed ...

Seit Jahren erfreut sich das Gmund Bee! vom Tegernseer einer ungebrochenen Beliebtheit. Die elegante Bienenwabenprägung ist zeitlos schön ...

mehr

Vor 195 Tagen

Reliefdruck: Haptische ...

Reliefdruck ist eigentlich eine eher aufwändige Technik. Deshalb wird er nicht bei kleinen Auflagen eingesetzt. Ganz anders verhält ...

mehr

Vor 286 Tagen

Speisekarten für Aureu ...

Bei dem Namen ist die dominierende Farbe für die Speisekarte natürlich gesetzt. Auf dem tiefschwarzen Umschlag (Black Magic ...

mehr

Keine Kommentare