Digitaldruck-Report Januar 2009

Digitaldruck-Report Januar 2009
Vorankündigung: Digitaler Siebdruck auf „Alles”.
Im Februar bieten wir Ihnen einen neuen und extrem spannenden Service an. Mit unserem neuen digitalen Siebdrucksystem drucken wir bis zum Format 125 x 250 cm und einer Materialhöhe von 48 mm. Der Clou: Außer den Farben der Euroskala (CMYK) drucken wir auch deckendes Weiß. Entweder als Farbe „solo” oder auch als Unterdruckfarbe um deckend auf farbige Materialien zu drucken. Drucken auf „Alles” ist natürlich sehr optimistisch. Aber wir drucken auf Papier, Holz, Kunststoff, Pappe, Gummi, Metall, Glas etc. ... Und die Oberflächen dürfen auch gerne etwas Struktur haben oder uneben sein. Wir berichten an dieser Stelle sofort, wenn die eierlegende Wollmilchsau im Stall ist :-).

Neu: Blitzschnelle Volltextsuche auf printweb.de
Die Anzahl der Produkte und Services auf printweb.de nimmt praktisch täglich zu. Um Ihnen die Recherche zu erleichtern haben wir seit Anfang des Jahres eine extrem schnelle Volltextsuche integriert. Innerhalb von einer Sekunde zeigt sie Ihnen, übersichtlich sortiert, alle Seiten an, in der ein beliebiger Suchbegriff vorkommt. Das Suchfeld für die Eingabe ist rechts oben im Kopf jeder Seite eingeblendet. Über die einfache Suche hinaus funktioniert auch die Suche nach Begriffen: Z. B. findet "Visitenkartenetui Alu" zunächst die Seiten, in denen der Suchbegriff komplett vorkommt. Anschließend werden die Seiten angezeigt, die nur eines der Wörter enthalten.

Low-Budget-Lösung: 9$ für Ihre Handschrift als Font
Ok. Der Font hat leider keine Umlaute und ist auch sonst recht spartanisch in der Ausstattung. Aber bei 9 Dollar soll man nicht meckern. Der Ablauf ist denkbar einfach: Formular downloaden, Buchstabenfelder mit Ihrer Handschrift füllen, Formular scannen und Datei uploaden. Bezahlung per Paypal oder Kreditkarte.
www.fontifier.com. Die Luxusversion dieser Lösung gibt es für deutlich mehr Geld beim Font-Shop in Berlin. Wir berichteten: www.printweb.de/handfont

PrePress:
Auch auf ungestrichene Papiere sicher proofen

Neben den zertifizierten und vermessenen Proofs für gestrichene Papiere können wir Ihnen diese Qualität jetzt auch für ungestrichene Papiere anbieten. Wir simulieren ein ungestrichenes Papier des Papiertyps 4 und drucken auf ein 140g Papier. Die Proofs auf gestrichenem Papier gibt es nach wir vor auf 250g schwerem Papier. Alle Preise und detaillierte Informationen:
www.printweb.de/Proofs

Linktipp:
Transparenzreduzierung in Adobe InDesign
Wieder einmal hat Christian Piskulla zugeschlagen ;-). In einem Sonder-Newsletter widmet er sich pragmatisch dem Thema Transparenzreduzierung und gibt klare und einfache Hinweise, wie mit Transparenzen umgegangen werden muss, wenn das gedruckte Ergebnis die Erwartungen erfüllen soll.
http://www.cleverprinting.de/newsletter0708_3.html

Klein, charmant, wertvoll,
preisgünstig: Die Minibooklets

Schon die Zitate von Mao Tse Tung wurden weltweit mit großem Erfolg als Mini-Booklet - der Mao-Bibel - verbreitet. Im Jahr 1968, vier Jahre nach der Erstausgabe, wurde bereits eine Auflagenhöhe von über einer Milliarde Exemplare erreicht. Auch mit etwas kleineren Auflagen können Sie mit den Mini-Booklets große Ziele erreichen. Erfahren Sie wie:
http://www.printweb.de/minibooklets

Sie hören wieder von uns im Februar. Wünsche, Reaktionen und Kritik gerne an hadem@printweb.de. Wir antworten auf jeden Fall.

Viele Grüße aus dem Jade-Haus


Ralph Hadem