RSS

Facebook

Twitter

XING

Digitaldruck Ideen Blog

Vor 1904 TagenEine außergewöhnlich elegante Einladung für anspruchvolle Zielgruppen

Wir produzieren in unserer „Manufaktur” jeden Tag schöne, emotionale und besondere Einladungen. So etwas wie dieses Schmuckstück ist allerdings auch für uns noch etwas Außergewöhnliches. Ein kleines Booklet mit filigraner Laserung auf dem Titel und dahinter, auf der ersten Innenseite, passgenau ein runder, mit Heißfolie in Gold, veredelter Kreis.

Die komplette Brochüre nutzt das wunderbare Bee! von Gmund (im Vertrieb bei Römerturm). Der Umschlag präsentiert sich in dunklem braun, der Innenteil in strahlendem weiß. Chapeau Frau Cunz von Redhome Design, das haben Sie (mal wieder) ausgesprochen gut hinbekommen ;-).

549-Einladung-digitale Stanzung-7995--1

 

549-Einladung-digitale Stanzung-7983--1

Klick auf’s Bild für eine höhere Auflösung.

Wann immer Sie dazu bereit sind. Hier sind drei Wege, wie wir Ihnen helfen können:

  1. Erfahren Sie, wie der Einsatz von Print die Ergebnisse in Ihrem Marketing spürbar verbessern kann. Holen Sie sich unser Whitepaper mit 10 Beispielen, wie Print die Aufmerksamkeit steigert, mehr Vertrauen aufbaut und Kunden schneller überzeugt.
  2. Sie möchten wissen, was Ihre Idee in der Umsetzung kostet? Klicken Sie hier und beschreiben Sie uns kurz Ihre Idee. Wir melden uns mit allen Details.
  3. Vereinbaren Sie eine kostenfreie Brainstorming-Session mit unseren Print-Experten. Gemeinsamen finden wir Ideen und Lösungen für Ihr Projekt.

Weitere Artikel zum Thema

Vor 312 Tagen

Digitaler Relieflack a ...

Der bei uns eingesetzte, digitale Relieflack ist nicht nur für den indirekten Kontakt mit Lebensmitteln zertifiziert sondern sieht, ...

mehr

Vor 373 Tagen

Gmund Bee! digital bed ...

Seit Jahren erfreut sich das Gmund Bee! vom Tegernseer einer ungebrochenen Beliebtheit. Die elegante Bienenwabenprägung ist zeitlos schön ...

mehr

Vor 552 Tagen

Vom Bauhaus inspiriert ...

So einfach und so gut: Diese Immoblienbroschüre für die Inhouse GmbH in Köln spielt gekonnt mit einer Anlehung ...

mehr

Keine Kommentare