Broschüren mit Wire-O-Bindung

Perfektes Aufschlagverhalten, hohe Haltbarkeit und kostengünstige Produktion: eine Wire-O- oder Spiralbindung ist die beliebteste Lösung für Unterlagen zu Seminaren oder Fortbildungen. Denn bei diesem Bindungstyp schlagen alle Seiten plan auf. So finden Sie auf jedem Tisch oder Pult Platz. Sie sind jederzeit gut einsehbar und können bei Platzmangel sogar als Unterlage dienen. 

Individuelles angebot anfordern!IM SHOP BESTELLEN

Was eine Wire-O-Bindung so vielfältig macht

Auch bei intensiver Benutzung hält die Wire-O-Bindung alle Seiten verlässlich zusammen. Rein technisch liegt die minimale Blattzahl für die Wire-O-Bindung bei zwei Blatt. Wir haben jedoch die Erfahrung gemacht, dass Broschüren mit weniger als zehn Seiten immer etwas „mickrig“ aussehen. Dem können Sie gut mit starken Kartons entgegenwirken. Bei nur acht oder zehn Blatt ist zum Beispiel ein 300 Gramm starker Feinkarton eine echte Alternative.

Wire-o-Bindungen lassen eine sehr große Formatvielfalt zu. Bei den Längen und Breiten gibt es nur wenige Einschränkungen. Aufgrund unserer Erfahrung empfehlen wir Formate zwischen DIN A6 und DIN A3. Zwischen diesen beiden Extremen ist in Millimeterschritten alles möglich. Bei individuellen Aufträgen bestimmen Sie als Kunde, welches Format am besten zu Ihrem Projekt passt.


Auf Deckel und Rücken können Sie Ihrer Phantasie freien Lauf lassen. Die klassische Lösung heißt: Vorne Klarsichtfolie und hinten ein stärkerer Karton. Aber auch deutlich schickere Varianten sind möglich. Wählen Sie zum Beispiel für den Deckel 0,8 Millimeter starken, transluzenten, bedruckbaren Kunststoff. Eine 1,5 Millimeter starke Graupappe, ein edler, schwarzer Karton oder sogar Echtholzfurnier machen ebenfalls richtig Eindruck.

Als Alternative zu Deckeln und Rücken aus Standard- oder Sondermaterialien lassen sich diese auch als Hardcover realisieren. Diese sehr individuellen Vorder- und Rückseiten werden in klassischer Buchbinderqualität hergestellt. Die Basis bildet eine 2 Millimeter starke Pappe, die von außen mit dem gewünschten Material bezogen ist. Innen folgt der Spiegel zur Versiegelung und Kaschierung der Klebekanten.

Die Veredelung von Titel und Rücken mit einer Cellophanierung oder auch der kompletten Seiten ist eine beliebte Möglichkeit, um Broschüren mit Wire-O-Bindung deutlich haltbarer zu machen. Die dünne Folienschicht schützt die Blätter vor Schmutz, macht sie sehr reißfest und sorgt dafür, dass sie sich sogar feucht abwischen lassen. Auch eine Perforation ist problemlos umzusetzen. So lassen sich später einzelne Seiten ganz leicht aus Ihrer Broschüre heraustrennen – ähnlich einem Spiralblock mit perforierter Reißkante.

Wie alle unsere Produkte im Bereich Digitaldruck lassen sich auch Broschüren mit Wire-O-Bindung mit wenig Aufwand personalisieren, sowohl prominent auf dem Titel oder auch auf den Innenseiten.

Vielfältiger Materialmix für kreative Gestaltung

Die Wire-O-Bindung bietet bei nur minimalem Mehraufwand die Möglichkeit, verschiedene Kapitel und Abschnitte einer Broschüre durch unterschiedliche Materialien hervor zu heben. So entstehen beispielsweise Seminarunterlagen, die im vorderen Teil die Inhalte abbilden und im hinteren Bereich, etwa auf einem pastellgrünen Papier, ergänzende theoretische Aspekte zu den behandelten Themen vorstellen. Ebenso denkbar ist ein Katalog, der Preise und Lieferzeiten auf einem getönten Papier abbildet, die Produktfotos mit klarem Kontrast auf reinweißem Material.

Insbesondere ist die Wire-O-Bindung auch „exotischen” Materialien gegenüber sehr aufgeschlossen. Lediglich die Materialstärke sollte zwei Milimeter nicht übersteigen. Wenn Sie zum Beispiel eine Broschüre zum Thema Holz- oder Möbelbau produzieren, könnte der Deckel aus echtem Holzfurnier sein. Auch Wellpappe, Filz, Kunststoff, Bierfilz oder Gummi sind möglich.

Die Frage, welches Material wann zum Einsatz kommen sollte, hängt vom Zweck der Broschüre ab. Sollen die gebundenen Exemplare noch beschreibbar sein, wählen Sie am besten ein ungestrichenes Naturpapier. Diese Papiere erhalten Sie bei uns sowohl in reinem als auch in leicht gebrochenem Weiß sowie in Chamois-Tönen. Für Broschüren, bei denen es auf eine perfekte Bildpräsentation ankommt, sollte gestrichenes Papier gewählt werden. Auch hierzu haben wir zahlreiche Sorten mit unterschiedlicher Optik und Haptik lagerseits vorrätig.

Ideal für die Planung Ihrer Broschüre ist unser ausführlicher Papiermusterfächer. Mehr als 45 Materialien, zur besseren Vergleichbarkeit alle mit den gleichen Referenzbildern bedruckt, stehen zur Auswahl. Dazu erhalten Sie zahlreiche Zusatzinformationen über die verfügbaren Grammaturen und Veredelungsmöglichkeiten. Für 4,- Euro Schutzgebühr (inkl. Versand und MwSt.) können Sie den Musterfächer bei uns anfordern.

Farbe und Ausführung der Wire-O-Bindung

Die Wire-O-Bindung ist in einer Vielzahl von Farben erhältlich. Ab Lager haben wir die Bindungen in Schwarz, Weiß und Silber vorrätig. Andere Farben lassen sich in der Regel innerhalb von ein bis zwei Werktagen besorgen. Auch die Integration von Einklapperseiten lässt sich leicht realisieren. Verwenden Sie dieses Feature für rechte und linke Seiten und lassen Sie mit wenig Aufwand beeindruckende Panoramen entstehen. Ein garantierter Blickfang für Produkte, Ablaufgrafiken oder Produktionsschaubilder. Es sind sogar doppelte und dreifache Einklapper möglich. Unsere Druck- und Weiterverarbeitungstechnik lässt Panoramaansichten von insgesamt 180 Zentimeter Länge zu.

Aus gestalterischer oder inhaltlicher Sicht kann es sinnvoll sein, dass eine Broschüre mit Wire-O-Bindung Seiten in unterschiedlicher Größe hat. Entweder als komplettes Kapitel (Teil A und Teil B einer Broschüre) oder als einzelne Seiten, um z. B. einen Vorher-Nachher-Effekt zu illustrieren.

Auch Broschüren, die kein DIN-Format haben, lassen sich problemlos produzieren. Wenn Sie also, aus welchen Gründen auch immer, eine Broschüre mit 19 x 19 Zentimeter benötigen: wir haben die passenden Formate auf Lager oder machen Sie passend für Ihr Projekt. Broschüren in Überlänge lassen sich auf ähnliche Art und Weise produzieren.

Broschüren mit größeren Umfängen und solche, die als Nachschlagewerk genutzt werden, profitieren davon, die einzelnen Bereiche durch Register zu unterteilen. Diese haben in der Regel Taben von rund 15 Millimeter Tiefe und richten sich bei der Anzahl nach Ihren Anforderungen.

Manchmal ist es gewünscht, dass der letztendliche Empfänger die komplette Broschüre nochmals abheften kann. Zum Beispiel bei Preislisten oder Katalogen. Für solche Fälle können wir einen transparenten Abheftstreifen einbinden. Dieser ist mit allen notwendigen Standardlochungen versehen und passt garantiert in jeden Ordner.

Besonders elegant sind Broschüren mit halbverdeckter oder verdeckter Wire-O-Bindung. Durch eine spezielle Rillung und Stanzung des Umschlags ist die Wire-O-Bindung nur von hinten (halbverdeckt) oder gar nicht (verdeckt) zu sehen. Die halbverdeckte Wire-O-Bindung entsteht mit nur wenig mehr Aufwand als die normale Version. Die verdeckte hingegen ist komplizierter umzusetzen, dafür aber auch deutlich schicker als die Standardausführung.

Sowohl die Titel- wie auch die Innenseiten lassen sich sehr gut stanzen, prägen oder auch mit Heißfolie veredeln. So können Sie auf eine fast endlose Vielfalt von Formen, Mustern und Farben zurückgreifen, mit denen sich Ihre Vorstellungen perfekt umsetzen lassen. Auch eine runde oder eckige Lochstanzung, ganz nach Ihrem Geschmack und Projekt, lässt sich spielend realisieren.Die Lochstanzung endet circa 10 Millimeter vor dem Papierrand und sollte auch bei der Gestaltung berücksichtigt werden.

Ihr Broschüre mit Wire-O-Bindung von printweb.de

Wir können zahlreiche Printprojekte mit einer Wire-O-Bindung realisieren. Einer der Vorteile des Digitaldrucks und des komplett digitalen Workflows bei uns ist die Möglichkeit, Prototypen und Muster in Originalqualität herzustellen. Wenn Sie sicher sein wollen, wie Ihre Broschüre final wirkt, ist ein Muster die sicherste und kostengünstigste Möglichkeit.

Sprechen Sie uns am besten frühzeitig an. Dann lassen sich alle Fragen ohne Zeitdruck klären und wir finden gemeinsam die optimale Lösung für Ihre Projekte. Telefonisch unter 069-9443730 oder als E-Mail an info@printweb.de

Individuelles angebot anfordern!IM SHOP BESTELLEN