Fast wie ein Hardcover – die Steifbroschur

Sieht aus wie Hardcover, ist aber eigentlich eine Softcoverbindung. Eine Steifbroschur verbindet gekonnt die besten Eigenschaften beider Umschlagtypen. So entstehen starke Druckprodukte mit einem einmaligen Look, der sich abzuheben weiß.

Individuelles Angebot anfordern!

Steifbroschur im Detail

Das Grundprinzip der Steifbroschur lässt sich am ehesten als „Buch ohne Buchrücken“ beschreiben. Deckelpappen und Buchblock werden einzeln hergestellt und dann mittels eines farbigen Gewebebandes, eines Fälzels, verbunden. Das fertige Druckprodukt verfügt so über einen relativ festen Einband, der vor Schaden und Abnutzung schützt, benötigt jedoch keine teure Buchdecke, die eignes zu fertigen wäre. Auch eine offene Fadenheftung ist möglich, die sich zunehmender Beliebtheit erfreut.

Bei den Deckelpappen haben Sie gestalterisch freie Wahl. Diese werden dreiseitig beschnitten und schließen mit dem Buchblock ab. Kanten gibt es keine. Ein Bezug der Deckelpappen ist ebenso möglich, wie ein vollfarbiger Druck, eine Kaschierung oder Cellophanierung. Auch Lasergravuren oder ähnliche Individualisierungen lassen sich leicht realisieren, um Ihrem Druckprojekt das gewisse Etwas zu verleihen.

Der große Vorteil der Steifbroschur ist aber selbstverständlich ihr Preis. Da sie deutlich einfacher und mit weit weniger Aufwand herzustellen ist, wie ein Buch mit festem Einband, ist sie dementsprechend deutlich günstiger. Auch der Einband aus Pappe senkt die Kosten gegenüber einem Hardcover erheblich.

Steifbroschur als Bindung für Ihr Druckprojekt

Eine Steifbroschur eignet sich für Bücher, Booklets und Broschüren, die auf eine hochwertige Optik Wert legen, aber nur über ein begrenztes Budget verfügen. Die Verbindung von festem Aufbau, gutem Aufschlagverhalten und den attraktiven Kosten machen es gerade bei Künstlern, Start-ups und Studenten beliebt. So entstehen Abschlussarbeiten, Portfolios und Exposékataloge in hochwertiger Optik zu günstigen Kosten.

Bei der Gestaltung des Innenteils gibt es kaum Einschränkungen. Verwenden Sie dickere, gestrichene Papiere für einen angenehmen haptischen Effekt oder nutzen Sie recycelte beziehungsweise gestrichene Papiere für ein bodenständiges, natürliches Design. Auch farbige Varianten sind möglich. Diese lassen sich durch ein farblich entsprechend kontrastreiches oder angepasstes Fälzelband in das Gesamtdesign des Druckprojektes einbinden.

Steifbroschur von printweb.de

Als schöne Alternative zu Hardcovereinbänden bietet die Steifbroschur ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Optisch überrascht sie durch ihr außergewöhnliches Design und animiert Ihre Kunden geschickt zum Weiterblättern.

Wenn Sie sich für eine Steifbroschur genauso begeistern wie wir, sprechen Sie am besten sofort mit uns. Aus Ihren Ideen und unserem Know-how entstehen so spektakuläre, emotionale Produkte mit einer grandiosen Haptik, die am Markt überzeugen.

Individuelles Angebot anfordern!