RSS

Facebook

Twitter

XING

So schön kann Understatement sein:
Edle Visitenkarten mit Heißfolienveredlung

„Heißfolienveredlung in gold? Auf dunkelrotem Karton? Bisschen prollig – oder?“ Ja, das kann man prollig machen oder, wenn man weiß wie, elegant und hochwertig. Die Visitenkarte kommt durch eine zweilagige Kaschierung auf 600g. Der durchgefärbt rote und der weiße Karton sorgen zudem für feine Farbkanten mit präziser Trennung.

Solche Kombinationen produzieren wir in unendlich vielen Farbkombinationen und Heißfolienveredlungen ganz nach Ihren Wünschen. Dezent und elegant oder auch schrill und laut – so, wie Sie es mögen und in Ihrem Business brauchen.

Wir arbeiten nicht mit Halbfertigprodukten (bei begrenzter Auswahl) sondern verwenden die ursprünglichen Kartons und Folien in ihrer ganzen Vielfalt. Von tiefschwarz über roségold zu neongrün ist alles möglich :-).

759-visitenkarte_kaschiert_gold_55x85-5086-1

759-visitenkarte_kaschiert_gold_55x85-5091-1

Angebot anfordern

Weitere Artikel zum Thema

Hermann Hesse zu Weihnachten?
Festlicher Gratis-Anhänger in Rot und Gold.

🕒  vor 316 Tagen

Weihnachten in seinem Ursprung war nicht das Fest der Geschenke sondern das Fest der Liebe. Wenn Sie die Menschen, die Ihnen wichtig sind, zu Weihnachten …

mehr lesen

Raus aus der Beliebigkeit:
Glitzerndes Softcover-Schwergewicht

🕒  vor 449 Tagen

Dezent und zurückhaltend sind nicht gerade die vorherrschenden Attribute bei diesem edlen Softcover-Buch. Zu der schieren Buchstärke von mehreren Zentimetern kommt noch der glitzernde und …

mehr lesen

Flittern und glimmern:
Glitzerndes Silber auf einer Geburtskarte

🕒  vor 519 Tagen

Eine Heißfolienveredlung mit silbern glitzernder, funkelnder Folie sieht immer gut aus. Auch wenn man auf andere typografische und gestalterische Feinheiten verzichtet. Diese schlichte Klappkarte setzt …

mehr lesen

Keine Kommentare

Copyright © 2018 Colour Connection | Webdesign