RSS

Facebook

Twitter

XING

Spannende Kombination:
Digitaler Relieflack auf Munken Design Papier

Die Profis kennen die Antwort: Kann man auf offenen Papieren einen glänzenden Lack-Effekt drucken? Nein, kann man nicht. Selbst ein im Siebdruck aufgetragener UV-Lack wirkt unscheinbar und „bröckelig“.

Eine echte Alternative ist der bei uns eingesetzte digitale Relieflack. Einfach und schnell in der Anwendung und damit eine preiswerte Option für eine schicke Veredlung. Hinzu kommt, dass der Lack für den indirekten Kontakt mit Lebensmitteln zertifiziert ist (wie alle anderen Farben bei uns auch).

In diesem Fall wollte unser Kunde ein zusätzliches Highlight setzen und entschied sich für eine Blindprägung der gelackten Typo. Die Munken Design Papiere sind in der normalen und rough Variante gut und tief prägbar.

Angebot anfordern

Weitere Artikel zum Thema

Neu: Ein Lack, der jede Farbe metallisch ...

🕒  vor 63 Tagen

Schon seit einigen Jahren setzen wir neben dem deckenden Weiß auch ein metallisches Gold als Sonderfarbe ein. Und das erfreut sich immer weiter steigender Beliebtheit …

mehr lesen

Digitaler Lack auf Munken Lynx rough:
Haptik & Emotionen auch bei kleinen ...

🕒  vor 224 Tagen

Seit gut 2 Jahren haben wir neben Munken pure fünf weitere tolle Munken Designpapiere im Programm: Dazu gehören Munken Polar und Lynx sowie die jeweiligen …

mehr lesen

Wertige Visitenkarte mit schicker,
kleiner Veredlung für kleines Geld

🕒  vor 292 Tagen

Der digitale Relieflack ist, richtig eingesetzt, eine tolle Lösung für feine Veredlungen mit kleinem Budget. Beachten Sie die folgenden 5 Punkte und der Erfolg ist …

mehr lesen

Keine Kommentare

Copyright © 2019 Colour Connection | Webdesign