RSS

Facebook

Twitter

XING

Digitaldruck Ideen Blog

Vor 243 TagenDer Charme von Microwellpappe: Perfekt für kreative Thekendisplays

Bei der Werbemittelgestaltung spielt das Material eine entscheidende Rolle. Ich möchte Ihnen ein Material vorstellen, das sich besonders für Thekendisplays eignet und dabei mit seiner Vielseitigkeit und Nachhaltigkeit überzeugt: Microwellpappe. Und damit es nicht zu theoretisch wird, nehmen wir als Beispiel ein formgestanztes, einfarbig schwarz bedrucktes Thekendisplay.

Leicht, aber robust

Microwellpappe ist ein leichtes Material, das dennoch erstaunlich robust ist. Sie ist ideal für Thekendisplays, die oft an verschiedenen Orten aufgestellt und bewegt werden müssen. Trotz ihres geringen Gewichts behält Microwellpappe ihre Form und Stabilität, sodass Ihr Thekendisplay immer professionell und ansprechend aussieht.

Einfach zu formen und zu gestalten

Die Vielseitigkeit von der Pappe ermöglicht es Grafikdesignern, ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen. Das Material lässt sich leicht stanzen, was es zu einer guten Wahl für auffällige Thekendisplays macht. Sie können damit nahezu jede gewünschte Form und Größe erstellen, und damit die Aufmerksamkeit Ihrer Zielgruppe erregen.

Microwellpappe

Umweltfreundlichkeit

Ein wichtiger Vorteil von Microwellpappe ist ihre Umweltfreundlichkeit. Es handelt sich um ein recycelbares Material, das aus in der Regel aus Altpapier hergestellt wird. So leisten Sie Ihren Beitrag zum Umweltschutz.

Kosteneffizient

Microwellpappe ist ein kosteneffizientes Material, das dennoch erstklassige Ergebnisse liefert. Sie können ansprechende Thekendisplays gestalten, ohne Ihr Budget zu sprengen.

Leicht zu transportieren und zu lagern

Da Microwellpappe so leicht ist, lässt sie sich problemlos transportieren und lagern. Sie können Ihre Thekendisplays zum Beispiel platzsparend in flachen Umschlägen verschicken. Dies ist besonders praktisch, wenn Sie Ihre Werbemittel bei verschiedenen Veranstaltungen oder in verschiedenen Filialen verwenden möchten.

Das Beispiel

Zum Einsatz kam die Microwellpappe für Birgit Burhenne, nestbox-illustration-design.com. Die in Irland beheimatete Grafik-Designerin entwickelt eigene Produkte und vertreibt sie über den lokalen Einzehandel. Da war das Thekendisplay im Format DIN A4 eine gute Lösung, um Interessenten auf die schicken Light-Cubes aufmerksam zu machen.

Wann immer Sie dazu bereit sind. Hier sind drei Wege, wie wir Ihnen helfen können:

  1. Erfahren Sie, wie der Einsatz von Print die Ergebnisse in Ihrem Marketing spürbar verbessern kann. Holen Sie sich unser Whitepaper mit 10 Beispielen, wie Print die Aufmerksamkeit steigert, mehr Vertrauen aufbaut und Kunden schneller überzeugt.
  2. Sie möchten wissen, was Ihre Idee in der Umsetzung kostet? Klicken Sie hier und beschreiben Sie uns kurz Ihre Idee. Wir melden uns mit allen Details.
  3. Vereinbaren Sie eine kostenfreie Brainstorming-Session mit unseren Print-Experten. Gemeinsamen finden wir Ideen und Lösungen für Ihr Projekt.

Weitere Artikel zum Thema

Vor 40 Tagen

Hochwertige, individue ...

Um hochwertige, individuelle Lineale zu gestalten und zu produzieren, braucht es Sorgfalt und Liebe zum Detail. Hier sind ...

mehr

Vor 47 Tagen

Promotionkarte mit Hei ...

Ihre Promotionkarte mit Heißfolienprägung soll originell und emotional ansprechend sein? Dann kommen hier meine drei Top-Tipps, die Ihnen ...

mehr

Vor 54 Tagen

Briefumschläge mit Bli ...

1. Wählen Sie die richtige Auflage für Briefumschläge mit Blindprägung Beginnen Sie mit Planung. Kleinere Auflagen sind möglich, ...

mehr

Keine Kommentare