RSS

Facebook

Twitter

XING

Digitaldruck Ideen Blog

Vor 784 TagenGestanzt und unisex: Agenturvisitenkarten mit geecktem Charme

Gestanzte Materialien fühlen sich immer gut an und erzeugen ein wahres haptisches Erlebnis! Gerade dann, wenn das grafische Design reduziert auftreten soll, lässt sich für den besonderen Charme durch ausgewählte Materialen und Veredelungen erstastbare Highlights erreichen. Die neuen Visitenkarten der Agentur hinter den Kreativportalen PSD-Tutorials.de und TutKit.com folgen exakt diesem minimalistischen Prinzip, zeigen sich ohne Mitarbeiteridentität – quasi unisex, halten jedoch eine bemerkenswerte Überraschung bereit.

So kommen auf den mit 85mm x 55mm-Kärtchen zwei unterschiedliche Materialien zum Einsatz: Die Vorderseite wurde auf 300g festem PlanoJet bedruckt, während auf der Rückseite das knackig rote 240g Gmund Colors Matt 92 für Augenschmaus sorgt. Das ausgestanzte Logo-Quadrat der Agentur 4eck Media bildet jedoch den wahren Star, wodurch das identitätsstiftende Lachsrot schon auf den ersten Blick sichtbar und natürlich auch fühlbar wird! Gut gemacht.

visitenkarte-4eckmedia

visitenkarte-4eckmedia_2

Merken

Merken


Weitere Artikel zum Thema

Vor 23 Tagen

Nachhaltig und fein: E ...

Solche Einladungskarten sieht man ausgesprochen selten. Die in drei Lagen kaschierte Karte überzeugt eigentlich schon alleine durch die ...

mehr

Vor 336 Tagen

Feine Veredlung mit Re ...

Ich kann nicht oft genug betonen, dass der digitale Relieflack, den wir anbieten, eine ganz wunderbare Veredlungsmöglichkeit ist. ...

mehr

Vor 359 Tagen

Supercoole Visitenkart ...

So fängt die Woche ja gut an: Ein charmantes Print-Kleinod bei dem die Agentur das gemacht hat, was ...

mehr

Keine Kommentare