RSS

Facebook

Twitter

XING

Digitaldruck Ideen Blog

Vor 54 TagenBriefumschläge mit Blindprägung: Ihre 4-Schritte-Anleitung

1. Wählen Sie die richtige Auflage für Briefumschläge mit Blindprägung
Beginnen Sie mit Planung. Kleinere Auflagen sind möglich, aber auch ökonomisch? Nicht immer. Bei Blindprägungen zumindest gilt: je höher die Stückzahl, desto geringer die Kosten pro Exemplar. Unsere Empfehlung: Starten Sie mit mindestens 500 Exemplaren. Damit optimieren Sie die Produktionskosten und erhalten ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Briefumschläge mit Blindprägung.

2. Das Papier macht den Unterschied
Nicht jedes Papier ist gleich. Blindprägungen erfordert ein besondere Papiere, gerne ein Baumwollpapier. Die langen Fasern eignen sich besonders gut. Wählen Sie leichte, aber langfaserige Papiere. Idealgewicht: zwischen 100 und 130 g/m². Diese Grammaturen sind ideal für Briefpapier und Umschläge. Sie gewährleisten trotz des geringenn Gewichts noch eine gute Prägung. Unsere Palette bietet erstklassige Optionen. Vom Feinpapier bis zum exklusiven Baumwollpapier. Alle eignen sich gut für Briefumschläge mit Blindprägung.

3. Gestalten Sie Ihr Design prägnant
Ein komplexes Design? Faszinierend, aber schwierig. Einfache, klare Linien wirken besser. Sie garantieren scharfe, erkennbare Prägungen. Besprechen Sie Ihr Design mit uns. Wir beraten Sie gerne. Ziel ist ein Design, das sich eindrucksvoll prägen lässt. Weniger ist oft mehr.

4. Achten Sie auf die Platzierung
Die Platzierung ist entscheidend. Auf dem Briefumschlag empfehlen wir die Klappe. Hier kommt die Prägung zur Geltung. Zudem ist auf der Klappe kein Material aufgedoppelt (resuliert aus der Verklebung der Umschläge in der Produktion). Zentral positioniert? Perfekt. Achten Sie auf ausreichend Rand. So sticht Ihr Logo oder Monogramm hervor. Das Resultat: ein professioneller, edler Look.

Briefumschläge mit Blindprägung setzen Akzente. Sie kommunizieren Qualität und Stil. Beachten Sie unsere Tipps für die Auflage, das Papier, das Design und die Platzierung. Damit wird Ihre Blindprägung ein voller Erfolg.

Wann immer Sie dazu bereit sind. Hier sind drei Wege, wie wir Ihnen helfen können:

  1. Erfahren Sie, wie der Einsatz von Print die Ergebnisse in Ihrem Marketing spürbar verbessern kann. Holen Sie sich unser Whitepaper mit 10 Beispielen, wie Print die Aufmerksamkeit steigert, mehr Vertrauen aufbaut und Kunden schneller überzeugt.
  2. Sie möchten wissen, was Ihre Idee in der Umsetzung kostet? Klicken Sie hier und beschreiben Sie uns kurz Ihre Idee. Wir melden uns mit allen Details.
  3. Vereinbaren Sie eine kostenfreie Brainstorming-Session mit unseren Print-Experten. Gemeinsamen finden wir Ideen und Lösungen für Ihr Projekt.

Weitere Artikel zum Thema

Vor 32 Tagen

Weißdruck auf schwarze ...

Der Weißdruck auf schwarzem Papier eröffnet faszinierende Möglichkeiten für besondere Druckprodukte. In diesem Blogartikel geben wir Ihnen wertvolle ...

mehr

Vor 159 Tagen

Pure Eleganz: Eine qua ...

Wenn Sie eine Broschüre mit Blindprägung auf dem Titel planen, ist es eine gute Idee, diesen sparsam zu ...

mehr

Vor 208 Tagen

Softcover mit Blindprä ...

Bei der Vermarktung von Luxusimmobilien ist die Präsentation ein entscheidender Faktor. Und die Qualität der Marketingmaterialien spielt eine ...

mehr

Keine Kommentare