RSS

Facebook

Twitter

XING

Digitaldruck Ideen Blog

Vor 1342 TagenImagefilm mal anders

Ein wirklich interessantes und mitreißendes Werk zu erschaffen, bei dem der Zuschauer bis zum Ende dranbleibt, ist kein leichtes Unterfangen. Es bleiben nur ein bis zwei Minuten Zeit, um dem Betrachter Charakter, Werte und Arbeitsethos eines Unternehmens zu vermitteln. Dabei kommt es auf eine clevere Idee ebenso an wie auf spannendes Storytelling. Wir haben uns an das Projekt gewagt – mit Erfolg?

 

  • Opener ist eine Portraitdarstellung von Ralph Hadem. Als „Cheffe“ verkörpert er unser Unternehmen ohne großen Erklärungsbedarf, steht für persönlichen Kontakt, kreative Druckprodukte und ein modernes Unternehmen.
  • Wer glaubt, dass es sich um einen Imagefilm wie jeden anderen handelt, wird bereits in der siebten Sekunde eines Besseren belehrt. Ein Perspektivwechsel zeigt, dass es sich um einen Film im Film handelt. So gelingt es, den Zuschauer zu überraschen und neugierig zu machen.
  • Durch den Schwenk in eine Werbeagentur und den Fokus auf einen fast unmöglich zu realisierenden Auftrag positionieren wir uns als Partner für kreative Köpfe, Werbeagenturen und Marketingverantwortliche, die Lösungen abseits des Mainstreams favorisieren. Detailliert ist zu erkennen, wie Fräsen und Drucksysteme ihre Arbeit verrichten und ein Produkt von bestechender Qualität erschaffen.
  • Neben dem technischen Aspekt waren uns auch die Themen persönliche Beratung und individuelle Projektbetreuung wichtig. Die direkte Unterstützung durch unseren Chef und die Zuarbeit der Kollegen baut Nähe auf und verdeutlicht den Arbeitsprozess und den Anspruch unseres Unternehmens.
  • Besonders in einer Zeit, wo viele Menschen Druckereien nur noch von deren Website kennen, zeigen wir, dass hinter unseren Produkten handwerkliche Perfektion steckt. Das fertige Produkt, das als Ausstellungsstück sogar einen Platz in unserem Showroom findet, unterstützt diesen Eindruck zusätzlich.

Ziel des Films war, dem Zuschauer einen Blick hinter die Kulissen zu geben und uns kurz vorzustellen. Wir sind mit dem Ergebnis richtig glücklich. Was meinen Sie?. Schauen Sie sich den Film an und verraten Sie uns, was Sie von unserem Ausflug in die Welt der bewegten Bilder halten.

Weitere Informationen über unseren Imagefilm und seine Entstehung finden Sie hier.

Wann immer Sie dazu bereit sind. Hier sind drei Wege, wie wir Ihnen helfen können:

  1. Erfahren Sie, wie der Einsatz von Print die Ergebnisse in Ihrem Marketing spürbar verbessern kann. Holen Sie sich unser Whitepaper mit 10 Beispielen, wie Print die Aufmerksamkeit steigert, mehr Vertrauen aufbaut und Kunden schneller überzeugt.
  2. Sie möchten wissen, was Ihre Idee in der Umsetzung kostet? Klicken Sie hier und beschreiben Sie uns kurz Ihre Idee. Wir melden uns mit allen Details.
  3. Vereinbaren Sie eine kostenfreie Brainstorming-Session mit unseren Print-Experten. Gemeinsamen finden wir Ideen und Lösungen für Ihr Projekt.

Weitere Artikel zum Thema

Vor 154 Tagen

Elegantes, reduziertes ...

„Einfachheit ist die höchste Form der Raffinesse,” lautet ein Zitat von Leonardo da Vinci. Ein Zitat, das bei ...

mehr

Vor 658 Tagen

Hat Ihr Marketing-Eime ...

Ich lese gerade ein Buch mit dem Titel: „Direct Marketing for Non-Direct-Marketing-Companies”. Der Autor, Dan Kennedy, ist eine ...

mehr

Vor 665 Tagen

Welche Papiere und Mat ...

An dieser Stelle möchte ich Ihnen Mut machen! Verlassen Sie doch mal die ausgetretenen Pfade und produzieren Sie ...

mehr

Keine Kommentare