RSS

Facebook

Twitter

XING

Digitaldruck Ideen Blog

Vor 692 TagenPrintprodukt mit tieferem Sinn:
Die Mitarbeiterfibel

Als Catherine Avak erstmals Kontakt mit uns aufnahm, war noch nicht klar, dass sich daraus mehr als eine normale Kunden-Lieferantenbeziehung entwickeln würde. Der Grund: Das „Produkt“ bzw. der Service „Die Mitarbeiterfibel“ ist ein ganzheitliches Konzept, dass vorzugsweise inhabergeführte, mittelständische Unternehmen dabei unterstützt, ihre Mitarbeiter emotional an das eigene Unternehmen zu binden und aus dem „Job“ eine Aufgabe zu machen, die Freude macht und Befriedigung bringt. Eine wunderbare Idee, die, wenn sie funktioniert, nur Gewinner hat.

Andererseits sind das große Ziele, die, wenn ich ehrlich bin, im Tagesgeschäft nicht immer die Priorität eins haben. Aber: Auch die längste Reise beginnt mit einem ersten Schritt :-).

Was mich an dem Konzept der Mitarbeiterfibel natürlich besonders freut, ist die Tatsache, dass Catherine Avak und ihr Team bei der Umsetzung auch auf Printprodukte setzen. Und zwar, passend zur eigenen Strategie, auf emotionale Printprodukte.

Die unten zu sehende Broschüre mit Wire-O-Bindung setzt gleich mehrere Elemente ein, die sie optisch und haptisch von den üblichen Booklets mit Drahtkammbindung unterscheiden. Neben dem Sonderformat von 190 x 250 mm besticht das Booklet mit einem wertigen Hardcoverumschlag. Gegenüber der tradionellen Ausführung kommt hier aber strahlend weiße Pappe mit 2 mm Stärke zum Einsatz. Und damit man das schöne Material auch sieht, sind die Bezüge nicht umgeschlagen sondern nur aufkaschiert. Die Kanten bleiben offen und bilden einen starken Kontrast zu den intensiven Farben der Bezüge. Sehr stark, Frau Avak :-).

Angebot anfordern

 


Weitere Artikel zum Thema

Vor 6 Tagen

Hat Ihr Marketing-Eime ...

Ich lese gerade ein Buch mit dem Titel: „Direct Marketing for Non-Direct-Marketing-Companies”. Der Autor, Dan Kennedy, ist eine ...

mehr

Vor 195 Tagen

Hochwertige Printprodu ...

Wie oft im Leben kauft man ein Haus oder eine Wohung? Einmal, zweimal? Häufiger passiert das wohl selten. ...

mehr

Vor 249 Tagen

Exklusive Wire-O-Bindu ...

Sehr häufig reagieren unsere Kunden etwas „reserviert“, wenn wir als Bindung eine Wire-O-Bindung vorschlagen. „Das sieht ja aus, ...

mehr

Keine Kommentare