RSS

Facebook

Twitter

XING

Digitaldruck Ideen Blog

Vor 44 TagenIndividuelle Einladungskarten:
Lasergravur in Munken polar rough

Ein sehr stimmiges Gesamtergebnis hat Martina Nocon als Designerin hier konzipiert und realisiert. Farben, Papier und Gravur passen perfekt zueinander. Die quadratischen Klappkarten messen im geschlossenen Format 148 x 148 mm. Das 300g schwere Munken polar rough fasst sich sensationell gut an – und die Druckfarben stehen perfekt auf dem offenen Papier. Moderne Drucktechnik macht’s möglich ;-). Die Lasergravur bietet den Finger zudem einen echten Erlebnispfad. Jede Linie lässt sich mit den Fingerkuppen ertasten und macht das schöne Motiv begreifbar. Einfach gut.

Angebot anfordern

Weitere Artikel zum Thema

Vor 9 Tagen

Glänzender Relieflack ...

Setzt man bei Lackierungen auf klassischen Siebdruck oder auf eines der digitalen Veredlungssysteme, fallen offene Papiere wie das ...

mehr

Vor 187 Tagen

Spannende Kombination: ...

Die Profis kennen die Antwort: Kann man auf offenen Papieren einen glänzenden Lack-Effekt drucken? Nein, kann man nicht. ...

mehr

Vor 191 Tagen

Sinnliche Haptik: Munk ...

Die Munken Designpapiere sind neben der klassischen Ausführung auch in der besonders haptischen „Rough“ Ausführung lieferbar. Wir haben ...

mehr

Keine Kommentare