RSS

Facebook

Twitter

XING

Digitaldruck Ideen Blog

Vor 1884 TagenKreuzbruchfolder mit aufkaschierten Deckeln

Ja, auch solche Spezialitäten machen wir in unserer Buchbinderei. Das geschlossenen Format des kleinen Folders ist in etwa so groß wie eine Spielkarte. Nach der kunstvollen Falzung mit sechs Brüchen haben wir zur Verstärkung vorne und hinten jeweils einen 350g Kraftkarton aufkaschiert. Der wurde vorab im digitalen Siebdruck 4-farbig plus weiß veredelt.

Sehr schick und sehr individuell, zum Beispiel für eine Einladung. Wenn Sie Produkte in dieser Art planen, empfiehlt sich im Vorfeld ein Gespräch mit unseren Experten. Wir hefen bei der Klärung produktionstechnischer Fragen und sorgen, gemeinsam mit Ihnen, dafür dass das Projekt ein Erfolg wird und kein Experiment ;-).

 

543-Kreuzbruchfolder mit Kraftkarton-Deckel-7927--1

 

543-Kreuzbruchfolder mit Kraftkarton-Deckel-7926--1

Klick auf’s Bild für eine höhere Auflösung.

printweb.de auf Facebook printweb.de auf Twitter

Wann immer Sie dazu bereit sind. Hier sind drei Wege, wie wir Ihnen helfen können:

  1. Erfahren Sie, wie der Einsatz von Print die Ergebnisse in Ihrem Marketing spürbar verbessern kann. Holen Sie sich unser Whitepaper mit 10 Beispielen, wie Print die Aufmerksamkeit steigert, mehr Vertrauen aufbaut und Kunden schneller überzeugt.
  2. Sie möchten wissen, was Ihre Idee in der Umsetzung kostet? Klicken Sie hier und beschreiben Sie uns kurz Ihre Idee. Wir melden uns mit allen Details.
  3. Vereinbaren Sie eine kostenfreie Brainstorming-Session mit unseren Print-Experten. Gemeinsamen finden wir Ideen und Lösungen für Ihr Projekt.

Weitere Artikel zum Thema

Vor 11 Tagen

Kraftkarton digital be ...

Dunkelbrauner Kraftkarton oder auch Kraftpapier, zu 100% aus Altpapier recycelt, ist inzwischen eine feste Größe in unserem Sortiment. ...

mehr

Vor 43 Tagen

Welche Papiere und Mat ...

An dieser Stelle möchte ich Ihnen Mut machen! Verlassen Sie doch mal die ausgetretenen Pfade und produzieren Sie ...

mehr

Vor 155 Tagen

So erzielen Sie höhere ...

Das kennen Sie sicher auch: Ihre Zielgruppe wartet nicht gerade darauf, dass auch Sie noch mit Ihrer Event-Einladung ...

mehr

Keine Kommentare