RSS

Facebook

Twitter

XING

Digitale Stanze vs. klassische Stanzmaschine

Im Gegensatz zu einer klassischen Stanze, die mit einem Bandstahlwerkzeug arbeitet, beönigt die digitale Stanze kein Werkzeug sondern nutzt die Informationen direkt aus einer Illustrator- oder Indesign-Datei. Gut für kleine und mittlere Auflagen, komplexe Stanzungen und Prototypen. Die im Video zu sehenden Aufnahmevorrichtungen lassen sich mit verschiedenen Werkzeugen bestücken, die dann per Software angesteuert werden. Z. B. Messer, Rillwerkzeug oder Fräskopf. Bei uns steht neben zwei digitalen Systemen auch eine klassische Stanzmaschine. Wenn die Auflagen dann größer werden …

Weitere Artikel zum Thema

Formgestanzte Displays ohne ...

🕒  vor 145 Tagen

Das unten zu sehende „Lübzer“-Display hat die Höhe einer klassischen Bierflasche und wird zu Deko-Zwecken eingesetzt. Insgesamt vier Leuchttürme hängen ähnlich einer Lichterkette aneinander und …

mehr lesen

Spielend lernen im Video gezeigt:
Pfiffige Klappkarte mit Magnetverschluss

🕒  vor 311 Tagen

Dienstleistungen und Produkte werden immer komplexer und so mancher Anbieter fragt sich, wie er die hohe Qualität seines Produktes erlebbar und begreifbar machen kann. Ein …

mehr lesen

Extralange Formate im Digitaldruck ...

🕒  vor 558 Tagen

Die digitale Drucktechnik entwickelt sich stetig weiter und macht so preiswerte Produktionen in kleinen und mittleren Auflagen möglich, die noch vor ein oder zwei Jahren …

mehr lesen

Keine Kommentare

Copyright © 2018 Colour Connection | Webdesign