RSS

Facebook

Twitter

XING

Handgenähte Einladungskarte

Ok, das geht nur in kleinen Mengen ;-). Aber kleine Mengen sind ja relativ zur Anzahl der helfenden Hände … Die unten abgebildete Karte setzt auf einen 350g schweren Graukarton (100% Recycling), 5-farbigen Digitaldruck (incl. Sonderfarbe Gold), digitale Stanzung und abschließend die schon oben erwähnten manuellen Näharbeiten. Solche liebevoll geplanten und gemachten Schätze begeistern mich immer wieder.

Papierlose, digitale Kommunikation? Ja, auch. Und trotzdem erleben wir derzeit eine Renaissance des Papiers und der ehemals „schwarzen Kunst”. Nur, dass die heute überhaupt nicht mehr schwarz ist und schon gar nicht schwarz sehen muss für die eigene Zukunft. Es gibt unendlich viele, kreative Möglichkeiten – und jeden Tag kommen neue hinzu :-).

588-Graupappe, Gold, genäht-0711--1

588-Graupappe, Gold, genäht-0718--1

588-Graupappe, Gold, genäht-0714--1

Klick auf’s Bild für eine höhere Auflösung.

Weitere Artikel zum Thema

Maximale Aufmerksamkeit mit einer ...

🕒  vor 6 Tagen

Nun gut, die Kombination mattschwarz und Heißfolie glänzend gold passt nicht zu jeder Situation und Zielgruppe. Aber wenn’s um Könige und Königinnen geht ist Gold …

mehr lesen

Exklusive Visitenkarte mit
Heißfolien-Veredlung: So geht’s!

🕒  vor 190 Tagen

Wollten Sie immer schon mal eine besondere Visitenkarte mit Heißfolienveredlung oder -prägung produzieren? Wissen aber nicht so recht, wie man das angeht? Das Beispiel zeigt …

mehr lesen

Digitaler Relieflack auf schwarz:
Cool, elegant und preisgünstig

🕒  vor 489 Tagen

Top Design muss nicht teuer sein! Den sichtbaren Beweis liefert diese coole Einladungskarte. Der Druck erfolgt 4-farbig auf hochwertigem, weißem Karton. Hinzu kommt der partielle, …

mehr lesen

Keine Kommentare

Copyright © 2018 Colour Connection | Webdesign