RSS

Facebook

Twitter

XING

Ist das eine Weihnachtskarte
oder ein Lichtobjekt? Gute Frage.

Noch ist es Zeit, um Ihre Weihnachtskarte (wenn auch auf den letzten Drücker) in Auftrag zu geben. Eine schöne Inspiration aus dem letzten Jahr: Die Kreation von D.facto aus Bielefeld hat sich dieses schicke Kärtchen ausgedacht. Einerseits praktisch, weil im geschlossenen Format DIN lang und somit günstig als Normalbrief zu versenden. Anderseits raffiniert, weil zwei zusätzliche Faltungen und ein Verschluss daraus ein cooles Lichtobjekt für ein Teelicht machen.

Der Clou an der Sache ist die funkelnde Echtgoldbedruckung innen. Das Kerzenlicht bricht sich in den zahllosen Metallpartikeln und wird wieder und wieder reflektiert. Gut gemacht, Herr Fulbrecht :-).

Angebot anfordern

Weitere Artikel zum Thema

Statt Weihnachtskarte für Ihre Kunden:
Wie wäre es mit einer Karte zu Neujahr?

🕒  vor 155 Tagen

Neujahrskarten erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Ein Grund ist offensichtlich: Karten, die im neuen Jahr bei Ihren Kunden ankommen, erhalten weit mehr Aufmerksamkeit, weil es viel …

mehr lesen

Hochwertige Informationsbroschüre mit ...

🕒  vor 196 Tagen

Immer wenn es um die Luft geht, kommen die Profis von WD Austria in Spiel. Luftbe- und entfeuchtung, Bautrocknung und Luftreinigung sind das Tätigkeitsfeld der …

mehr lesen

Liebevoll gemachte Holz-Einladungskarte

🕒  vor 552 Tagen

Und wieder einmal ziehe ich meinen nicht vorhandenen Hut vor unseren kreativen Kunden. Das eine ist unsere technische Kreativität, mit der wir Ihre Design-Kreativität unterstützen. …

mehr lesen

Keine Kommentare

Copyright © 2019 Colour Connection | Webdesign