RSS

Facebook

Twitter

XING

Visitenkarten aus 1,5 mm starker Graupappe mit Konturstanzung

Eine Agentur, die sich den Namen „Von Helden und Gestalten” gibt, ist sicher alles, außer gewöhnlich. Und so dürfen auch die Visitenkarten etwas aus der Reihe fallen. Die Produktion erfolgte im digitalen Siebdruck, Direktdruck auf 1,5 mm starke Graupappe. Anschließend digitale Stanzung, damit die feinen Zähne auch bei dem dicken und groben Material ordentlich und spitz ausgeformt sind. Tolle Idee – Glückwunsch nach Stuttgart :-).

616-Visitenkarte,Graupappe,digitale Stanze-1484--1

Klick auf’s Bild für eine höhere Auflösung.

Weitere Artikel zum Thema

So sehen Weihnachtskarten mit ...

🕒  vor 57 Tagen

Kreative kennen das: Wie immer kommt Weihnachten plötzlich und überraschend und die Auftraggeber (sei es inhouse und der externe Kunde) hätten gerne schnell, nicht so …

mehr lesen

Schlicht und schön:
Schicke, quadratische Visitenkarten

🕒  vor 622 Tagen

Und wieder mal ein Beispiel dafür, dass eine starke Design-Idee das A und O bei guten Druckprodukten ist. Diese wunderbaren Visitenkarten, 60 x 60 mm …

mehr lesen

Edler Anhänger aus schwarzem Karton

🕒  vor 636 Tagen

Der schicke Anhänger aus schwarzem, durchgefärbtem Karton in 380g wurde mit weißer Reliefdruckfarbe bedruckt. Dann erfolgte ein partieller Überdruck in 4c für die Wassertropfen. Das …

mehr lesen

Keine Kommentare

Copyright © 2018 Colour Connection | Webdesign