RSS

Facebook

Twitter

XING

Der etwas andere Elchtest zu Weihnachten

Und wieder mal hat die gute Idee einen sehr großen Anteil an der coolen Gesamtwirkung dieser witzigen Elch-Weihnachts-Karte. Andrea Preiss aus dem Frankfurter Nordend (andrea@andrea-preiss-grafik.de) hat das feine Stück im letzten Jahr aufgelegt. Eigentlich „nur“ eine Klappkarte, in der Platz für einen Einleger mit ein paar persönlichen Zeilen ist. Den besonderen Kick bekommt die Karte durch die gelungene Kombination aus Formstanzung, Material, Farben und Design. Wieder mal ganzheitlich gedacht. Chapeau, Frau Preiss :-). Besonders schön: Diese Karten mit Laserstanzung sind auch in kleinen Mengen erschwinglich und lassen sich sogar online kalkulieren und bestellen.

Weitere Artikel zum Thema

Statt Weihnachtskarte für Ihre Kunden:
Wie wäre es mit einer Karte zu Neujahr?

🕒  vor 30 Tagen

Neujahrskarten erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Ein Grund ist offensichtlich: Karten, die im neuen Jahr bei Ihren Kunden ankommen, erhalten weit mehr Aufmerksamkeit, weil es viel …

mehr lesen

So einfach und so wirksam: Print kann es.

🕒  vor 226 Tagen

Diese DIN lang Karte ist nun wahrlich kein Hexenwerk. Aber die Idee hat es in sich! Man nehme: Eine Karte aus gutem Chromokarton, einen Stanzling …

mehr lesen

Tolles Haptik-Highlight: Beflockungen
auch bei kleinen Auflagen möglich

🕒  vor 345 Tagen

Passend zu dieser frostigen Woche mit etlichem Neuschnee möchte ich diese wunderbare Klappkarte vorstellen. Die an sich puristische und reduzierte Karte bekommt durch die partielle …

mehr lesen

Keine Kommentare

Copyright © 2019 Colour Connection | Webdesign