RSS

Facebook

Twitter

XING

Digitaldruck Ideen Blog

Vor 2816 TagenKleines Booklet mit Buchschraube,
Kunststoffdeckel und -rücken

Solche kleinen Booklets sind häufig auf Messen zu beobachten. Die Mitarbeiter am Stand erhalten so vielfältige Informationen, die sie in Beratungsgesprächen mit den Standbesuchern brauchen. Kunststoffdeckel und -rücken (umweltfreundliches Polypropylen) sorgen für eine gute Stabilität und bieten etwas Schutz, wenn die kleinen Helferlein in Sakko- oder Hosentaschen verschwinden. Der Produktionsaufwand ist sehr überschaubar, die Formate frei wählbar und es können auch andersfarbige oder opake Kunststoffe zum Einsatz kommen. Wenn’s besonders pfiffig sein soll: Wir führen Buchschrauben in etlichen Metallicfarben.

 

Kleine Broschüre mit Buchschraubenbindung

Klick auf’s Bild für eine höhere Auflösung.

printweb.de auf Facebook printweb.de auf Twitter

Wann immer Sie dazu bereit sind. Hier sind drei Wege, wie wir Ihnen helfen können:

  1. Erfahren Sie, wie der Einsatz von Print die Ergebnisse in Ihrem Marketing spürbar verbessern kann. Holen Sie sich unser Whitepaper mit 10 Beispielen, wie Print die Aufmerksamkeit steigert, mehr Vertrauen aufbaut und Kunden schneller überzeugt.
  2. Sie möchten wissen, was Ihre Idee in der Umsetzung kostet? Klicken Sie hier und beschreiben Sie uns kurz Ihre Idee. Wir melden uns mit allen Details.
  3. Vereinbaren Sie eine kostenfreie Brainstorming-Session mit unseren Print-Experten. Gemeinsamen finden wir Ideen und Lösungen für Ihr Projekt.

Weitere Artikel zum Thema

Vor 263 Tagen

So lösen wir knifflige ...

Das gibt’s nicht von der Stange: Die 3 quadratischen Booklets präsentieren sich nebeneinander liegend in einem flachen Display ...

mehr

Vor 305 Tagen

Buchschrauben: Eine Bi ...

Regelmäßig produzieren wir für unsere Kunden die unterschiedlichsten Booklets mit Buchschraubenbindung. Was auf den ersten Blick „suboptimal” wirkt, ...

mehr

Vor 493 Tagen

Komplexe Sachverhalte ...

Nebenkostenabrechnungen sind für Mieter häufig ein unerfreulicher und mit vielen Emotionen belegter Teil ihres Mietverhältnisses. Und natürlich gibt ...

mehr

Keine Kommentare