RSS

Facebook

Twitter

XING

Digitaldruck Ideen Blog

Vor 534 TagenRaffinierter Effekt:
Mikrowellpappe partiell lasergravieren

Dieses Projekt gehörte in die Kategorie: Mal schauen, was passiert :-). Nachdem die 1,5 mm starke Mikrowellpappe im digitalen Siebdruck bedruckt wurde, war es Zeit für die partielle Lasergravur. Bei diesem Material ergibt sich durch den Schichtaufbau ein besonderer Effekt: Der Laser trägt, präzise justiert, nur die 0,2 mm starke Deckschicht der Pappe ab. Die mittlere Wellenlage und die Unterschicht bleiben unberührt. So ergibt sich ein spannender optischer 3-D-Effekt. Sehr starke Idee vom am-grafikbureau.de :-).

Die zu gravierenden Teile müssen als Bitmap mit 600 dpi angelegt werden, standgenau passend zur Karte. Wir helfen Ihnen gerne bei der Datenvorbereitung. Es ist kein Hexenwerk und innerhalb kurzer Zeit erledigt. Die Pappe lässt sich übrigens auch sehr gut 4-farbig oder deckend weiß bedrucken. Sollten Sie die Karte per Post versenden, denken Sie bitte daran, dass, wegen der Stärke von 1,5 mm, nicht das Postkarten – sondern das Kompaktbriefporto zur Anwendung kommt.

673-karte-mikrowellpappe-a6-3471-1-1

673-karte-mikrowellpappe-a6-3469-1

Die folgenden Bilder zeigen sehr schön im Detail, wie präzise wir die oberste Deckschicht der Mikrowellpappe mit dem Laser abtragen. Hier geht es um wenige 1/10 Millimeter. Wie man sieht, stammt die Karte aus dem Studio von Daniel Nusser, Designflow. Wäre das auch was für Sie? Wir haben noch wenige Muster vorrätig :-).

Wann immer Sie dazu bereit sind. Hier sind drei Wege, wie wir Ihnen helfen können:

  1. Erfahren Sie, wie der Einsatz von Print die Ergebnisse in Ihrem Marketing spürbar verbessern kann. Holen Sie sich unser Whitepaper mit 10 Beispielen, wie Print die Aufmerksamkeit steigert, mehr Vertrauen aufbaut und Kunden schneller überzeugt.
  2. Sie möchten wissen, was Ihre Idee in der Umsetzung kostet? Klicken Sie hier und beschreiben Sie uns kurz Ihre Idee. Wir melden uns mit allen Details.
  3. Vereinbaren Sie eine kostenfreie Brainstorming-Session mit unseren Print-Experten. Gemeinsamen finden wir Ideen und Lösungen für Ihr Projekt.

Weitere Artikel zum Thema

Vor 170 Tagen

Durchsichtige Visitenk ...

Eine aupergewöhnliche Design-Idee haben wir für die ILP GmbH in Hamm realisiert. Durchsichtige Visitenkarten aus Kunststoff sind ein ...

mehr

Vor 198 Tagen

Beeindruckend: Blindpr ...

Wieder einmal ein ausgesprochen spannendes Beispiel für eine starke Kreativleistung und eine gelungene Umsetzung. Die Klappkarte basiert auf ...

mehr

Vor 226 Tagen

Visitenkarte mit parti ...

Sie möchten einen haptischen Effekt für Ihre Visitenkarten? Dann ist dieses Beispiel eine schöne Inspiration. Der 4/4-farbige Druck ...

mehr

Keine Kommentare