RSS

Facebook

Twitter

XING

Schmuckkärtchen aus rustikaler Wellpappe

Klein und fein kommen die Schmuckkärtchen für die Armbänder von Captain Jarvis daher. Und wie das bei Start-Ups so ist, wurden nicht zehntausende Schmuckkärtchen gebraucht – also ein klarer Fall für uns.

Die Produktion erfolgte komplett digital. Weder für den Druck noch für die Stanzung haben wir Platten oder Werkzeuge angefertigt. Das Material ist eine handelsübliche, wunderbar rustikale Mikrowellappe mit 1,5 mm Stärke. Das Material besteht zu 100% aus Altpapier.

Preisbeispiel: Schmuckkärtchen im Format 94 x 74 mm, 4/4-farbiger Druck, digitale Konturstanzung, 1,5 mm Mikrowellpappe braun.  Bei 500/1.000 Exemplaren EUR 222,00/364,00 zzgl. MwSt. und Versand – ab produktionsreifen PDF-Daten.

Angebot anfordern

Weitere Artikel zum Thema

Voll im Trend:
Polaroid – und die passende Hülle dazu

🕒  vor 149 Tagen

Nachdem sich wieder ein Produzent für die Filme der kultigen Sofortbildkamera gefunden hat, tauchen die Bilder insbesondere bei trendigen Events wieder auf. Und damit es …

mehr lesen

Aufmerksamkeit durch besondere Falzflyer:
Ist das schon Origami?

🕒  vor 156 Tagen

Ein Falzflyer im DIN lang Format – naja, aufregend ist anders. So könnte man denken, bis man dieses kleine Kunstwerk sieht. Die diagonal verlaufenden Falzungen …

mehr lesen

Leicht und günstig:
Elegantes Cover mit partiellem Relieflack

🕒  vor 217 Tagen

Es soll etwas Besonderes sein? Elegant und reduziert? Für eine hochwertige Zielgruppe oder ein entsprechendes Event? Dann schauen Sie sich diese Lösung an: Ein quadratisches …

mehr lesen

Keine Kommentare

Copyright © 2018 Colour Connection | Webdesign